Standardverfahren der minimal-invasiven Chirurgie in der Frauenheilkunde

1998
208 S. , 330 Abb. , gebunden (KB)
ISBN: 9783131101815


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 39,95 EUR [A] 41,10

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Share:

Beschreibung

Laparoskopische Operationen in der Gynäkologie: Schritt für Schritt

Aufschlagen und verstehen

Anschaulich
Didaktisch ausgefeilte Handzeichnungen lenken den Blick auf wichtige Situsdetails und heben alle wichtigen Operationsschritte hervor. Die Operationstechnik wird optimal erfaßt und verstanden.

Schritt für Schritt
Über 300 Detailzeichnungen erklären alle Operationsschritte. Besonders wichtig: Auf allen Bildern wird der Betrachter über die genaue Instrumentenlage instruiert.

Auf den Punkt
Prägnante Bildlegenden und Texte. Alle Aussagen sind gut verständlich und konkret umsetzbar.

Didaktisch hervorragender Aufbau

Klare Systematik
Allgemeiner Teil: ausführliche Darstellung von Patientenvorbereitung, Anordnung des Operatiosteams, Instrumentenlehre etc. Spezieller Teil: Gesamtgebiet der gynäkologisch-laparoskopischen Operationen. Durchgehend einheitliches Raster für jede Indikation: Definition, Indikation/Kontraindikation, Patientenaufklärung, spezielles Instrumentarium, OP-Technik etc.

Klare Stellungnahme
Grenzen der Methodik, Komplikationen und deren Beherrschung, Entscheidungskriterien zum Umstieg auf die Laparotomie.

Abbildungsarchiv der Extraklasse

Operative Standards
Aufgenommen sind nur Operationen, die auf absehbare Zeit zum chirurgischen Standardrepertoire der gynäkologischen Laparoskopie gehören werden.

Kompetenz
Die Autoren sind anerkannte Experten. Als erfahrene Workshop-Leiter sind sie mit den Problemen der Anwender vertraut.