Traumatisierte Frauen begleiten

2017
160 S. , 10 Abb. , gebunden (FH)
ISBN: 9783132409750


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 34,99 EUR [A] 36,00

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Share:

Beschreibung

Endlich gibt es ein Buch, das sich mit den Folgen von Gewalterfahrung auf Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett befasst. Die Autorin ist Hebamme mit großer Expertise in der Betreuung betroffener Frauen. Lesen Sie, wie Sie Traumatisierung erkennen und Retraumatisierungen verhindern können.

Traumasensible Begleitung bedeutet
- Traumatische Belastungen erkennen
- Alarmsignale und typische Symptomatiken von Traumafolgen wahrnehmen
- Bedürfnisse und Grenzen traumatisierter Frauen erfüllen und einhalten
- Sicherheit und stabilisierende Maßnahmen vermitteln und durchführen
Mit konkreten Tipps und Fallbeispielen

Selbstfürsorge für Hebammen
- die Möglichkeiten der Stressreduktion
- Erstellen von Netzwerkkarten
- eigene Ressourcen sammeln