Praxisbuch Zahnmedizin beim Heimtier E-Book (PDF)

2015
248 S. , 340 Abb. , PDF
ISBN: 9783132400221

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 59,99 EUR [A] 59,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs
Share:

Beschreibung

Endlich ein Praxisbuch zur Zahnheilkunde bei Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla und kleinen Nagern, in dem moderne Diagnostik- und Therapieverfahren Schritt-für-Schritt erklärt werden:

Mit instruktivem Bildmaterial: lebendes Tier, Skelett, 3D-Bilder vom Gebiss, Röntgenbilder, Schemata - jeweils gegenübergestellt, um Veränderungen in allen Situationen zu erkennen.

Orientiert an der Behandlungssituation: Gesundes Gebiss erkennen, Anleitung zu gründlicher Diagnostik, Narkose, alle Erkrankungen inkl. Therapie.

Vom Experten lernen: Dr. Gabriel hat sich auf Kaninchen- und Nagerzahnprobleme spezialisiert und ist Gründungsmitglied der DGT.

Leicht nachzuvollziehen: OP-Anleitungen step-by-step.

Inklusive Basics: Grundlagen der Schädel- und Zahnanatomie, Fütterung, Erkrankungen.

Leserstimme:

Ich mache das ja eigentlich nicht gewohnheitsmäßig, aber Kollege Gabriels neues Buch über die Heimtierzahnmedizin möchte ich doch mal kurz enthusiastisch erwähnt haben. Sehr gut gelungen, weil perfekt in die tägliche Praxis übertragbar und voll mit wirklich wertvollsten Tipps, Tricks und wunderbaren Abbildungen. Ich würde mich in Bezug auf dieses Thema nicht gerade als völlig ahnungslos bezeichnen, war aber gleich beim ersten Reinschauen echt fasziniert. Meine Leute haben mich immer wieder buchstäblich von dem Buch wegzerren müssen.
Also: Wer bei Heimtieren an den Zähnen rumbastelt, der sollte bei dem Buch bedenkenlos zuschlagen. Ich finde es angesichts des hochgradig komprimierten Inhalts auch preislich sehr attraktiv.
Ralph Rückert (niedergelassener Tierarzt, Ulm)