Zur Theorie der Homöopathie James Tyler Kents Vorlesungen über Hahnemanns Organ

1996
406 S. , gebunden (FH)
ISBN: 9783830403050


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 39,95 EUR [A] 41,10

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Beschreibung

Die "Lectures on Homoeopathic Philosophy" sind auch heute noch die wichtigste theoretische Abhandlung zur Klassischen Homöopathie. Pierre Schmidt hat die schwer verständliche amerikanische Originalausgabe einer gründlichen Sichtung unterzogen, seine Bearbeitung diente Jost Künzli als Vorlage für die Übersetzung. In Zweifelsfällen hat Schmidt die Ansichten direkter Kent-Schüler konsultiert, so dass Kents Idee nirgends verfälscht wurde. Von besonderem Wert sind Kents Ausführungen zu Hahnemanns "Organon" und "Die Chronischen Krankheiten". Diese Neuheraushabe wurde ergänzt durch eine Kent-Biographie Pierre Schmidts sowie ein Vorwort von Dario Spinedi. Kents "Theorie der Homöopathie" gehört zu den Werken, mit denen sich jeder homöopathische Arzt intensiv auseinandergesetzt haben muss.