Adipositas

Erscheinungsweise:
4 pro Jahr

ISSN:
1865-1739

Sprache:
Deutsch


Sofort lieferbar, Lieferzeit des ersten Heftes 5-8 Werktage nach Erscheinen des Heftes

Jahresabonnement 2018

EUR 116,00

Schüler-/Studentenpreis ToolTip Ich möchte zum Studentenpreis abonnieren. Der Studentenpreis gilt für die kommenden drei Jahre.
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de .

EUR 58,00

Weiterbildungspreis ToolTip Preis für Assistenzärzte in der Weiterbildung zum Facharzt. Gilt bei einmaligem Nachweis (Bescheinigung des Arbeitgebers) grundsätzlich vier Jahre.
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de

EUR 58,00

Mitgliedspreis ToolTip Dieser Preis gilt für Mitglieder folgender Gruppen: BDEM, DAEM, DGEM, VDOe
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de

EUR 58,00

Inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten pro Jahr:
Inland: EUR 0,00
Europa: EUR 0,00
Übersee: EUR 16,00

Hinweis::
Alle genannten Preise gelten für persönlich/private Abonnements. Informationen zu institutionellen Abonnements finden Sie unter www.thieme-connect.de/thieme-ejournals

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Abonnementkonditionen
Das Abonnement läuft nach Bestelleingang mindestens ein Jahr und kann anschließend jederzeit mit dreimonatiger Frist zum Jahresende gekündigt werden. Der laufende Jahrgang wird anteilig berechnet. Ausführliche Information finden Sie in unseren Verbraucherinformation,
Nutzungs- und Bestellbedingungen

Share:

Beschreibung

Nicht nur für Ernährungsberater

Die Adipositas ist multidisziplinär konzipiert, um dem wachsenden Interesse ganz unterschiedlicher Fächer am zentralen Gesundheitsproblem Fettleibigkeit gerecht zu werden. Diese Fachzeitschrift bündelt die zahlreichen Facetten dieses Themas.

Durch die Kooperation mit mehreren Verbünden, die hier ihre Forschungsergebnisse vorstellen, kommen die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse direkt in Ihre Praxis. Jede Ausgabe bietet zertifizierte Fortbildung – ideal, um das eigene Wissen zu testen und CME-Punkte zu sammeln.

Organ der Deutschen Adipositas Gesellschaft und des Kompetenznetzwerks Adipositas