Verbrennungsmedizin E-Book (PDF)

2008
264 S. , 140 Abb. , PDF
ISBN: 9783131595317

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 79,95 EUR [A] 79,95

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs
Share:

Beschreibung

Sicherheit im Umgang mit Verbrennungsopfern
Die Behandlung von Verbrennungspatienten stellt hohe Ansprüche an alle Beteiligten.
Sie erfordert umfassende Kenntnisse der pathophysiologischen Grundlagen, ein konsequentes therapeutisches Vorgehen sowie eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit. Essenziell ist aufgrund der Komplexität des Krankheitsbilds nicht nur die Zusammenarbeit der verschiedenen medizinischen Disziplinen, sondern auch die Einbindung anderer Berufsgruppen, wie z. B. Pflegekräfte, Physiotherapeuten, Psychologen und Sozialarbeiter.
Kompakt und übersichtlich, mit konkreten Handlungsanweisungen und Hinweisen auf wichtige Fehlerquellen, werden im vorliegenden Buch sämtliche Aspekte dargestellt, die bei der Versorgung dieser besonderen Patientengruppe von Bedeutung sind.

Fachwissen aus multidisziplinärer Sicht:

  • Pathophysiologie der Verbrennungskrankheit
  • Präklinische Versorgung am Unfallort
  • Management im Schockraum
  • Plastisch-chirurgische Maßnahmen
  • Anästhesieführung
  • Postoperative, intensivmedizinische Therapie
  • Wundmanagement
  • Plastisch-rekonstruktive Wiederherstellung
  • Spezielle Verletzungsmuster, z. B. an den oberen Atemwegen, den Augen, Verbrennungstraumata bei Kindern, Stromverletzungen, Verätzungen
  • Besondere therapeutische Maßnahmen (Physiotherapie, Psychotherapie, Therapie von Infektionen)
  • Ethische Aspekte
  • Sozioökonomische Fragen
Verbrennungsmedizin - Kompetent und souverän handeln, Komplikationen vorhersehen und verhindern!