Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter E-Book (PDF)

7. vollständig überarbeitete Auflage 2020
384 S. , 1000 Abb. , PDF
ISBN: 9783132417571

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Erscheinungstermin: Ca. 18.03.2020

Nicht lieferbar

EUR [D] 199,99 EUR [A] 199,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Nicht lieferbar

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Beschreibung

Kindgerecht und effizient behandeln

Für eine kindgerechte Therapie ist es wichtig, die Behandlung individuell zu gestalten. Das Kind und seine Angehörigen müssen eng in den Entscheidungsprozess für geeignete diagnostische und therapeutische Maßnahmen einbezogen werden. Nur so erreichen Sie ein optimales Behandlungsergebnis.

Bei dieser Herausforderung unterstützten Sie die Autoren. Sie informieren zunächst über zentrale Aspekte der Diagnostik und Therapie von Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter. Dazu gehören eine differenzierte Indikationsstellung, die Erstellung der Wachstumsprognose für die einzelnen Skelettregionen sowie Fragen der Röntgendiagnostik oder der Wiederherstellung der Spiel-, Sport- oder Schulfähigkeit.

Doch dieses Buch geht über die rein „technischen“ Fragen hinaus: Sie erfahren beispielsweise, wie Sie Kinder, Heranwachsende und Eltern besser in die Behandlung einbeziehen und wie diese zum Gelingen der Therapie beitragen. Wichtig ist auch, die Behandlung auf die psychische und physische Entwicklungsstufe der Kinder abzustimmen.

Algorithmen für den schnellen Überblick und Checklisten zur Nachbehandlung der häufigsten Verletzungsarten geben Ihnen Orientierung und sparen Zeit.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.