Spezielle Pathologie für die Tiermedizin E-Book (PDF)

2. aktualisierte Auflage 2020
520 S. , 450 Abb. , PDF
ISBN: 9783132428607

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Erscheinungstermin: Ca. 02.09.2020

Nicht lieferbar

EUR [D] 99,99 EUR [A] 99,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Nicht lieferbar

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Beschreibung

Lernen und nachschlagen – Die pathologischen Vorgänge besser verstehen

Die Pathologie geht der Ursache und den Auswirkungen jeder Erkrankung detektivisch auf den Grund. Dieses Buch hilft Ihnen, die einzelnen Facetten der speziellen Pathologie zu erarbeiten. Den Vorlesungsinhalten entsprechend, finden Sie hier alles zur Prüfungsvorbereitung:

- Systematisch werden die einzelnen Organsysteme aufgeführt und ihre speziellen Erkrankungen nach ihrer Ätiologie gegliedert.
- Einprägsame Beispielbilder helfen beim Wiedererkennen von alltäglichen wie auch seltenen Erkrankungen.
- Organübergreifende Krankheiten (wie FIP oder Staupe) sind in übersichtlichen Steckbriefen beschrieben.
- Neue und bald bei uns zu erwartende Infektionskrankheiten (Schmallenberg-Virus, West-Nil-Virus, Bocavirus und viele andere) sind lückenlos berücksichtigt.
- Praxisrelevante Zusammenhänge sind jeweils besonders hervorgehoben und bleiben so im Gedächtnis.

Auch für die Fachtierarzt-Weiterbildung zum Pathologen und zum Nachschlagen geeignet.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform VetCenter zur Verfügung (Zugangscode im Buch).