Wenn Brot & Getreide krank machen E-Book (PDF)

1. Auflage 2011 2011
104 S. , 25 Abb. , PDF
ISBN: 9783830460268

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Wasserzeichen ToolTip Durch ein digitales Wasserzeichen wird das E-Book für Sie personalisiert und kann im Gegensatz zum Adobe-DRM auf beliebig vielen Geräten ohne Einschränkungen gelesen werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQs.


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 14,99 EUR [A] 14,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Beschreibung

Viele unbekannte Auslöser

Haben Sie oft Blähungen nach einer Brotmahlzeit? Oder Durchfall und Bauchschmerzen nach dem Müsli, den Knödeln oder den Nudeln? Viele Betroffene denken dann sofort an Zöliakie. In unserem Brot und Getreide verstecken sich neben Gluten noch viele weitere Bestandteile, die Beschwerden auslösen können. Doch das wissen selbst viele Ärzte nicht.

Mit Selbsttest zur richtigen Diagnose

Finden Sie selbst heraus, was Ihnen fehlt. Mit dem großen Selbsttest können Sie überprüfen, ob Sie an Zöliakie oder an einer Gluten-Intoleranz leiden oder gegen andere Inhaltsstoffe aus Roggen oder Weizen, gegen Ballaststoffe oder bestimmte Backzusätze empfindlich sind. Dieses Buch bringt Ihnen Sicherheit und verkürzt den Weg zur richtigen Diagnose. Und oft helfen dann schon kleine Umstellungen bei der Ernährung, um beschwerdefrei zu leben.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Dr. Maximilian Ledochowski forscht seit vielen Jahren über Intoleranzen und gilt als Pionier auf diesem Gebiet. "Brot hat seine Unschuld verloren" - so fasst er seine erstaunlichen Forschungsergebnisse zum Getreide zusammen. Seine kritischen Thesen widersprechen häufig geäußerten Lehrsätzen wie z. B. der generellen Empfehlung von Vollkorn, Ballaststoffen und Reformhauswaren.

Dr. med. Maximilian Ledochowski ist Facharzt für Innere Medizin in Innsbruck mit Schwerpunkt Ernährung. Mit seinen Forschungsarbeiten hat er das Thema Unverträglichkeiten in den Fokus von Medizin und Öffentlichkeit gerückt. Bei TRIAS hat er den sehr erfolgreichen Ratgeber "Wegweiser Nahrungsmittel-Intoleranzen" verfasst. Er betreibt u.a. das Internet-Portal www.fructose.at