Praxis Psychoonkologie E-Book (PDF)

2., unveränderte Auflage 2010
216 S. , 21 Abb. , PDF
ISBN: 9783830474395

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 49,99 EUR [A] 49,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Beschreibung

Die Diagnose Krebs ist ein Schock und ein Einschnitt in das Leben der Patienten. Wie können Sie als Arzt, Therapeut oder Helfer psychologische Unterstützung anbieten? Die Arbeit mit onkologischen Patienten stellt eine besondere Herausforderung dar. Es gilt, dem Patienten die bestmögliche Unterstützung anzubieten, gleichzeitig aber die eigene seelische Balance zu halten. Dieses Buch gibt Ihnen Orientierung und Anregungen für die Beratung im ambulanten und stationären Bereich. Neben dem notwendigen Grundlagenwissen erhalten Sie eine große Bandbreite praktisch bewährter Hilfsangebote, die auf die einzelnen Situationen im Krankheitsverlauf abgestimmt sind.

  • Konkrete Beratungs- und Therapieangebote mit Übungen für Patienten
  • Kurskonzept Psychoedukation für die psychoonkologische Einzelberatung
  • Krankheitsverarbeitung und -bewältigung je nach Krankheitsphase
  • Gute Kommunikation zwischen Patient und Therapeut
  • Richtiges Einstellen auf die Bedürfnisse der Patienten je nach Krankheitsphase
  • Rechtzeitiges Erkennen der eigenen psychischen Gefährdung (Burn-out)
  • Medizinische Informationen zum Thema Sexualität nach Krebs
  • Begleitung des sterbenden Patienten
Mit umfangreichem Adressteil, Hinweisen auf Fortbildungsmöglichkeiten und weiterführender Literatur.