Kognitive Neurologie E-Book (PDF)

. 63 Abbildungen, 44 Tabellen 2005
272 S. , 63 Abb. , PDF
ISBN: 9783131568816

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 49,95 EUR [A] 49,95

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs
Share:

Beschreibung

Hirnschädigungen führen neben motorischen und sensorischen Defiziten auch oft zu kognitiven Störungen (Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Denken).

Erfolgreich bei Kognitiven Ausfällen

Umfassender Überblick

  • Alle durch Hirnschädigung bedingten Störungen
Für jede kognitive Funktionsstörung
  • Darstellung der klinischen Symptomatik
  • Wichtige Informationen zur Prognose
  • Aktueller wissenschaftlicher Stand zu Diagnostik und Therapie
Klare Therapie- und Handlungsanweisungen
  • Erfolgreiche medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten
  • Berücksichtigung interdisziplinärer Behandlungskonzepte (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Psychologie)
Fundiert und verständlich
  • Fallbeispiele und Tipps für die Praxis
  • Hervorhebung wichtiger Informationen

AUS DEM INHALT
Die Referenzreihe Neurologie (RRN) - der Facharztstandard im Fach Neurologie Die RRN setzt den Goldstandard in allen neurologischen Fragen, denn herkömmliche Handbücher werden an Tiefe, Aktualität und Vielfalt bei weitem übertroffen.Die Reihe wird kontinuierlich ausgebaut und durch Neuauflagen aktualisiert.
  • Aktuell und praxisorientiert
  • Optimale Flexibilität - individuelle Schwerpunkte
Für jeden Einzelnen Zusammenstellen einer individuellen neurologischen Bibliothek mit den persönlich gewünschten Schwerpunkten.
  • Einheitliche Struktur - rasche Orientierung und Übersicht
K - wie Klinik
In den Klinikbänden werden alle klinischen Aspekte eines bestimmten Themengebietes umfassend und praxisnah dargestellt. Besonders wichtige Informationen werden durch entsprechende Hervorhebungen kenntlich gemacht.
M - wie Methoden
In den Methodenbänden werden wichtige Untersuchungsmethoden dargestellt. Indikationen, Geräteeinstellungen, Problemdarstellung und Lösungsmöglichkeiten, Fehlerquellen, sowie die Auswertung der gewonnenen Daten werden ausführlich berücksichtigt.