Mulligan

2009
132 S. , 38 Abb. , Broschiert (KB)
ISBN: 9783131497413


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 9,99 EUR [A] 10,30

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Share:

Beschreibung

Mulligan - Mobilisation with Movement

Das vorliegende Buch ist das erste deutschsprachige Buch zum Mulligan- Konzept, ein relativ "junges", manualtherapeutisches Konzept. In verhältnismäßig kurzer Zeit entwickelten die engagierten Vertreter des Konzeptes Methoden und Techniken, die sie kontinuierlich ausbauen und verbessern.
Die Wirksamkeit der Techniken ist wissenschaftlich erwiesen. Im Kapitel Forschung und Evidenz können Sie die intensive wissenschaftliche Auseinandersetzung verfolgen. Eine Auseinandersetzung mit dem Ziel, wirksame, evidenzbasierte Techniken für Patienten mit muskuloskeletalen Beschwerden zu entwickeln. Trotz der Vielzahl der Studien sorgen die Autoren für Transparenz und schnelle Orientierungsmöglichkeiten durch die ausgewiesenen Evidenzlevel und die Angabe der auf der PEDro-Skala erreichten Werte. Der Herausgeber und sein internationales Autorenteam stellen Ihnen ein Konzept vor, dessen erklärtes Ziel Schmerzlinderung ohne Schmerzerzeugung ist - ab der ersten Behandlung.
Lernen Sie mit diesem Buch die Geschichte, das Wesen, die Diagnostik und die Therapie des Konzeptes kennen.

In der Reihe Therapiekonzepte in der Physiotherapie stellen wir Ihnen den aktuellen Stand unterschiedlicher Konzepte vor. Sie lernen die Prinzipien, Methoden und Techniken der Konzepte kennen. Die stets gleich gegliederten Bücher beschreiben die Konzepte von ihrer Entstehung bis zur aktuellen Entwicklung. Diese Reihe soll einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Physiotherapie leisten, indem sie einerseits Wirksamkeitsnachweise für therapeutisches Handeln dokumentiert und andererseits Forschungsbedarf aufzeigt.