Theorien osteopathischen Denkens und Handelns E-Book (PDF)

2008
160 S. , 9 Abb. , PDF
ISBN: 9783830454557

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 9,99 EUR [A] 9,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Beschreibung

Auf welche Säulen stützt sich die Osteopathie?

Die Autoren, renommierte Experten in diesem Bereich, liefern in dem Buch erstmals philosophische Konzepte des osteopathischen Denkens und Handelns. Dabei haben sie jeweils ihren ganz eigenen, gut nachvollziehbaren Zugang zu dem Thema gefunden.

Ihre Reflexionen drehen sich dennoch immer um ein Kernthema: das von der Osteopathie postulierte Paradigma der Ganzheitlichkeit und das Problem, dieser Herausforderung konzeptionell und praktisch beizukommen.

Bezüge zur Praxis durchziehen alle Beiträge.