Der Schmerzpatient

Erscheinungsweise:
4 pro Jahr

ISSN:
2512-6210

Sprache:
Deutsch


Sofort lieferbar, Lieferzeit des ersten Heftes 5-8 Werktage nach Erscheinen des Heftes

Einführungspreis für Neuabonnenten ToolTip Dieser Preis ist gültig für 12 Monate. Danach erfolgt die Berechnung zum regulären Jahresbezugspreis.

EUR 79,00

Jahresabonnement 2019

EUR 104,00

Schüler- u. Studentenpreis ToolTip Ich möchte zum Schüler-/Studentenpreis abonnieren. Der Schüler-/Studentenpreis gilt für die kommenden drei Jahre.
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de

EUR 69,00

Vorzugspreis VPT ToolTip Vorzugspreis für Mitglieder des VPT.
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de

EUR 83,20

Vorzugspreis DFOMT ToolTip Vorzugspreis für Mitglieder der DFOMT (Deutsche Fachgruppe für Orthopädisch Manuelle/Manipulative Therapie)
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de

EUR 69,00

Vorzugspreis physioswiss ToolTip Vorzugspreis für Mitglieder der physioswiss
Den Nachweis sende ich an aboservice@thieme.de

EUR 52,00

Kombipreis ToolTip Dieser Preis gilt für Abonnenten der physiopraxis, neuroreha, manuelletherapie, physioscience und Sportphysio.

EUR 79,00

Inkl. gesetzl. MwSt.

Versandkosten pro Jahr:
Inland: EUR 14,90
Europa: EUR 21,00
Übersee: EUR 21,00

Hinweis::
Alle genannten Preise gelten für persönlich/private Abonnements. Informationen zu institutionellen Abonnements finden Sie unter www.thieme-connect.de/thieme-ejournals

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Abonnementkonditionen
Das Abonnement läuft nach Bestelleingang mindestens ein Jahr und kann anschließend jederzeit mit dreimonatiger Frist zum Jahresende gekündigt werden. Der laufende Jahrgang wird anteilig berechnet. Ausführliche Information finden Sie in unseren Verbraucherinformation,
Nutzungs- und Bestellbedingungen

Beschreibung

Der Schmerzpatient richtet sich besonders an diejenigen, die den tatsächlichen Ursachen akuter und chronischer Schmerzen auf den Grund gehen wollen und nicht die Möglichkeit eines kontinuierlichen Austausches in einem interdisziplinären Team haben, aber an multimodaler Therapie interessiert sind.

Seien Sie neugierig auf:

  • evidenzbasiertes Wissen aus der interdisziplinären Schmerzfoschung
  • Fallbeispiele aus der Physiotherapie und anderen Therapiegruppen
  • Best-Practice-Beispiele
  • Unterstützung bei der Patienten- und Angehörigenberatung

Zusätzlich erhalten Sie stark ermäßigte Konditionen, wenn Sie sich für eine weitere Physiotherapie Fachzeitschrift aus dem Thieme Verlag entscheiden.