Pertussis bei Jugendlichen und Erwachsenen

. 11 Abbildungen, 16 Tabellen 2003
84 S. , 11 Abb. , Broschiert (KB)
ISBN: 9783131328311


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 19,95 EUR [A] 20,60

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Share:

Beschreibung

Zahl diagnostizierter Keuchhustenfälle im Jugend- und Erwachsenenalter steigendImmer noch wird Keuchhusten von vielen als reine Kinderkrankheit betrachtet. Eine Analyse der Neuerkrankungen dagegen zeigt ein anderes Bild: Es sind Jugendliche und Erwachsene, die einen zunehmenden Anteil der neu diagnostizierten Erkrankungen ausmachen.

"Zweifellos wird der Keuchhusten bei Erwachsenen schoninfolge des fehlenden charakteristischen Stridors oft nicht erkannt ....
....so dass der Verstreuung des keimhaltigen Materials Tür und Tor geöffnet sind." So beschreibt 1921 der Internist Hennes die Pertussis-Symptomatik beim Erwachsenen, die sich deutlich von der bei Kindern unterscheiden kann. Dieses Buch will mit dazu beitragen, den Arzt bei jedem atypischen Husten beim Erwachsenen auch an Pertussis denken zu lassen. Neben einer ausführlichen Beschreibung der Epidemiologie und des Krankheitsbildes geht es dabei besonders auf die Bedeutung von Folgeschäden und Komplikationen ein sowie auf die Möglichkeiten der Prävention. DasKapitel Diagnostik befasst sich in diesem Zusammenhang intensiv mit derProblematik der Fehldiagnosen.

Umfassende Übersicht über den aktuellen Wissenstand, anschaulich aufbereitet mit reicher Bebilderung.

In klar gegliederten Kapiteln, zudem versehen mit zahlreichen fotografischen Darstellungen und erklärenden Grafiken erhält der Leser eine umfassende Übersicht über den aktuellen Stand des Wissens zur Pertussis im Jugend- und Erwachsenenalter. Impfen und Chemoprophylaxe bilden dabei einen der inhaltlichen Schwerpunkte des Buches. Als Autoren konnten ausgewiesene Spezialisten im deutschsprachigen Raum gewonnen werden.

Pertussis - weit mehr als eine Kinderkrankheit