Aufteilung der endogenen Psychosen und ihre differenzierte Ätiologie E-Book (PDF)

8. Auflage 2003
440 S. , PDF
ISBN: 9783131574183

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 99,99 EUR [A] 99,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs
Share:

Beschreibung

Karl Leonhard hat mit "Aufteilung der endogenen Psychosen und ihre differenzierte Ätiologie" ein weltweit anerkanntes Meisterwerk der Psychopathologie vorgelegt, das auf den Werken von Carl Wernicke und Karl Kleist aufbaut. Die Einführung zur 8. Auflage von Helmut Beckmann unterstreicht die Brisanz der Erkenntnisse Leonhards im Licht der aktuellen Psychosen-Forschung.

In sorgfältigen und genialen psychopathologischen Quer- und Längsschnittuntersuchungen hat Leonhard eine Vielzahl unterschiedlicher endogener Psychosen herausgearbeitet und gültige Aussagen über ihre jeweilige Prognose sowie ihre unterschiedliche Entstehung durch Umwelt und/oder Anlage gemacht. Die Genauigkeit seiner Beschreibungen und seiner Befunde erreicht ein Maß an Validität, das in den gegenwärtigen Klassifikationsschemata nicht annähernd erreicht wird. Es zeichnet sich ab, dass auf der Basis dieser differenzierten nosologischen Ordnung mit Hilfe moderner Technologien und sozialwissenschaftlicher Erkenntnisse ein Durchbruch in der empirischen Psychosenforschung zu erzielen ist.