Sportverletzungen von A - Z: Gesundheitscoach E-Book (PDF)

2009
232 S. , 65 Abb. , PDF
ISBN: 9783830423348

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 24,95 EUR [A] 24,95

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Beschreibung

Gesund, nicht riskant

Sport macht Spaß, fördert und stärkt die Gesundheit. So weit, so richtig. Dennoch geht jeder Sportler ein gewisses Verletzungsrisiko ein. Dazu muss er sich nicht einmal ins Abseits trainieren: Schon ein normales Pensum kann zusätzlichen Stress bedeuten. Besonders, wenn andere Faktoren wie grippale Infekte oder Probleme am Arbeitsplatz oder in der Beziehung das Immunsystem unter Druck setzen.

Und dann? Schmerzen? Schlapp? Trainingspause? Aus der Traum vom nächsten Ziel? Das muss nicht sein. Von Allergie und Entzündungen bis Übertraining und Zehe: In diesem Buch finden Sie typische Beschwerden und Verletzungen, die im Sport auftreten.

Lassen Sie sich von den Profis Dr. Thomas Wessinghage, Dr. Wolfgang Feil und Jacqueline Ryffel wieder auf die Beine helfen.
Sie zeigen Ihnen,

  • wie Sie Ihre Beschwerden richtig einschätzen,

  • wann Sie zum Arzt müssen,

  • welche medizinische Behandlung die Richtige für Sie ist,

  • wann und wie Sie sich selbst behandeln können,

  • wie Sie schneller gesund werden und erneuter Verletzung vorbeugen,

  • wie Sie mit Motivationsverlust umgehen und sich Spaß und Gesundheit erhalten.

Damit haben Sie für alles die richtige medizinische Behandlung parat. Dazu jede Menge Geheimtipps: Aktivierender Quarkwickel statt Coolpack, Chili statt Aspirin, Homöopathie bei Ermüdungsbruch: Die Autoren stehen Ihnen kompetent zur Seite. So gehen Sie an Ihre Grenzen - aber nie an die eigene Substanz.