Taschenlehrbuch Urologie E-Book (EPUB)

14., vollständig überarbeitete Auflage 2007
456 S. , 240 Abb. , ePub
ISBN: 9783131689849

Format: EPUB ToolTip E-Books im EPUB-Format passen sich dynamisch an die Displaygröße des Lesegeräts an. EPUB eignet sich daher vor allem für kleinere Geräte wie Smartphones, Tablets und eReader.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 34,99 EUR [A] 34,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs
Share:

Beschreibung

Urologie verstehen, lernen und anwenden - dieses Buch führt die Vielfalt des Fachs vor Augen. Ein wertvoller Begleiter für Studium und ärztliche Arbeit in Klinik und Praxis.

Der Klassiker: Praxisnah, interdisziplinär, prüfungsrelevant

Verstehen im Studium

  • Klar und einheitlich strukturierter Text zum Erfassen komplexer Inhalte
  • Durchgehend vierfarbige Abbildungen und Tabellen vertiefen und komplettieren das Gelesene
Lernen für das Examen
  • Der gesamte prüfungsrelevante Stoff
  • Alle Prüfungsthemen der zweiten ärztlichen Prüfung mit Seitenverweisen im Lehrbuchtext zum schnellen Wiederholen
Anwenden in der praktischen Ausbildung
  • Rascher Informationszugriff durch Farbleitsysteme, Piktogramme und ausführliches Sachregister
  • Klare Untergliederung in Symptomatik, Diagnostik und Therapie. Berücksichtigung der Differenzialdiagnosen und Aufklärungsboxen für das Patientengespräch
Neu
  • Komplett aktualisiert und überarbeitet
  • Neue Fallbeispiele und Aufklärungsgespräche erhöhen den Praxisbezug
  • Konzentration auf häufige und wichtige Themen
  • Ausblicke am Ende der Kapitel zeigen, in welchen Teilgebieten der Urologie mit Weiterentwicklungen zu rechnen ist