Wirbelsäule interdisziplinär E-Book (PDF)

2017
740 S. , 1160 Abb. , PDF
ISBN: 9783794569014

Format: PDF ToolTip Das PDF-Format entspricht 1:1 dem Print-Buch und hat ein fixes Seitenlayout. Daher eignet es sich vor allem hervorragend für Computer, größere eReader und Tablets.
Kopierschutz: Adobe-DRM ToolTip Hierfür benötigen Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions. Sie können das Buch auf bis zu 6 Geräten lesen und zu 200% drucken. Unterstützt werden Windows, Mac, iOS, Android sowie die meisten eReader, die Adobe ID unterstützen (z.B. der tolino).


Sofort zum Download verfügbar

EUR [D] 299,99 EUR [A] 299,99

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

In den Warenkorb

Produktblatt drucken Weiterempfehlen

Ausführliche Infos und Anleitungen rund um das Thema E-Books und Kopierschutz finden Sie in den

FAQs

Mehr zum Produkt

Beschreibung

Literaturverzeichnis

Ausgewiesene Fachkompetenz für alle Wirbelsäulenerkrankungen

„Wirbelsäule interdisziplinär“: die gebündelte Expertise von Neurochirurgen, Orthopäden und Unfallchirurgen – auf Basis des Curriculums der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft.

Renommierte Spezialisten beleuchten die wesentlichen Krankheitsbilder und Verletzungen der Wirbelsäule inklusive Diagnostik und Therapieoptionen. Das Spektrum der Eingriffe reicht von klassisch offenen über modernste minimalinvasive, endoskopisch assistierte, navigationsgestützte bis hin zu mikrochirurgischen OP-Techniken. Detailliert und reich bebildert geht das evidenzbasierte Werk auf Instrumentarien, Zugänge, Techniken und Implantat-Typen ein. Ausführungen zu neurologischen, vaskulären und Weichteilkomplikationen sowie zum Infektionsmanagement komplettieren das Werk.

Ein unverzichtbarer Fundus für Neurochirurgen, Orthopäden, Unfallchirurgen und Neurologen, der eine exakte Therapieplanung für eine optimale Patientenversorgung ermöglicht.

- Evidenzbasiert und leitliniengemäß: die gesamte Bandbreite der Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
- Umfassend und patientengerecht: von konservativer Behandlung bis zu operativer Intervention
- Systematisch und übersichtlich: Krankheitsbilder, Techniken, Komplikationsmanagement
- Praxisrelevant und leserorientiert: mit Hinweisen, Praxistipps, Fallbeispielen und KeyPoints