Kieferorthopädische Retention

2017
288 S. , 260 Abb.
ISBN: 9783131735515


Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

EUR [D] 199,99 EUR [A] 205,70

Versandkostenfrei [D], inkl. MwSt.

Share:

Beschreibung

*** Sichern Sie sich den attraktiven Vorbestellpreis und sparen Sie € 50,- (gültig bis 3 Monate nach Erscheinen – danach € 249,99) ***

Die kieferorthopädische Retentionsphase richtig planen

- Welche Retentionsmaßnahmen gibt es? Ausführliche Darstellung aktueller Behandlungsmöglichkeiten
- Was ist zu beachten? Konkrete Handlungsanweisungen zu jeder Retentionsmaßnahme
- Welche Risikogruppen gibt es? Was bei ihrer Behandlung wichtig ist
- Was muss der Patient wissen? Richtige Patientenaufklärung auch hinsichtlich der Eigenverantwortlichkeit für den Erhalt des Behandlungsergebnisses
- Viele Patientenbeispiele und eindrucksvolles Bildmaterial: ausführliche Befunddokumentationen erklären das Vorgehen Schritt für Schritt
Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Zum Inhalt:
- Kieferorthopädische Retention
- Definition zur Retention und Stabilität
- Retention in Diagnostik und Therapieplanung
- Individualisierte Retention
- Bedeutung der kieferorthopädischen Retention und Retentionsforschung
- Gesichtsentwicklung
- Zahn- und Gebissentwicklung
- Zahndurchbruch
- Durchbruchszeiten mit Reihenfolge
- Entwicklung und funktioneller Aufbau des Desmodonts
- Biomechanik der Okklusion
- Eugnathie
- Okklusion und Kompensationskurven
- Funktionelle Frontzahnzuordnung
- Funktionszustände der Mandibula
- Zahnbogen als verspanntes Gelenksystem
- Retentionskriterien – Rezidivgefahren – Retentionsphase.
- Funktionelle Retentionskriterien – Theorie des muskulären Gleichgewichts
- Skeletale Retentionskriterien – Theorie der apikalen Basis
- Dentoalveoläre Retentionskriterien – Theorie der Zahnstellung
- Dentale Retentionskriterien – Theorie der Okklusion
- Stabilitätsfaktoren und Stabilitätsprognose
- Stabilität als kieferorthopädisches Behandlungsziel
- Natürliche Veränderungen des stomatognathen Systems ohne kieferorthopädische Therapie
- Faktoren und Einflüsse auf die Stabilität eines Behandlungsergebnisses
- Indizes zur objektiven Beurteilung des Behandlungsergebnisses
- Stabilitätsprognosen für einzelne Dysgnathien
- Stabilitätsprognosen für therapeutische Interventionen
- Rezidivprophylaxe
- Korrekte Diagnostik zur Rezidivprophylaxe
- Korrekte Behandlungsplanung zur Rezidivprophylaxe
- Wachstumsprozesse und Rezidivprophylaxe
- Kieferorthopädische Extraktionstherapie und Rezidivprophylaxe
- Korrekte Durchführung der Retentionsphase zur Rezidivprophylaxe
- Retentionskatalog
- Risikogruppen für die Retention und Patientencompliance
- Risikogruppen für die Retention nach dem „Retentionskatalog“
- Zahnfehlstellungen und „verbotenen Maßnahmen“
- Compliance – Therapieerfolg oder Risiko: zwei Seiten einer Medaille
- Retentionsaufklärung – Systematik und Bedeutung
- Patientenaufklärung mittels des Retentionskatalogs
- Kontrollen von festsitzenden Retainern und Indikation zur Erneuerung
- Sitzkontrollen
- Dauerretention
- Dokumentation der Retentionsaufklärung
- Recall und Retentionsmanagement
- Therapieabschluss ohne Retentionsmaßnahmen
- Retentionsmaßnahmen
- Planung der Retentionsmaßnahmen
- Maßnahmen in der Endjustierungsphase (Finishing)
- Überblick und Indikation möglicher Retentionsmaßnahmen
- Herausnehmbare Geräte und Maßnahmen
- Festsitzende Geräte und Maßnahmen
- Kombinationsformen herausnehmbar-festsitzend
- Adjuvante Retentionsmaßnahmen
- Temporäre Retentionsmaßnahmen
- Retentionsfolge und Retentionsdauer
- Vorbereitung der Retentionsphase
- Temporäre Retention
- Semipermanente Retention
- Permanente Retention
- Retentionsunterbrechungen
- Befund- und behandlungsorientiertes Retentionsmanagement
- Diagnostik und Therapieplanung als Pfeiler des Retentionsmanagements
- Retentionsmanagement bei transversalen Befunden
- Retentionsmanagement bei vertikalen Befunden
- Retentionsmanagement bei sagittalen Befunden
- Spezialfälle der Retention – interdisziplinäre Koordination
- Retention nach dentalen Traumata
- Retention bei Anomalien des Zahnwechsels
- Retention im parodontal geschädigten Gebiss
- Präprothetische Kieferorthopädie und Retention
- Retention nach kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgischer Therapie
- Retention bei Lippen-Kiefer-Gaumen-(LKG-)Spalten
- Retention bei Syndrompatienten

Verwandte Produkte

Kieferorthopädie Winfried Harzer

Kieferorthopädie

EUR [D] 99,99 In den Warenkorb

Kieferorthopädie Franz Günter Sander, Norbert Schwenzer, Michael Ehrenfeld, M. Oliver Ahlers, Hans-Peter Bantleon

Kieferorthopädie

EUR [D] 99,99 In den Warenkorb