Schnellanleitung: E-Books richtig laden und öffnen

  1. Wir empfehlen dringend, dass Sie sich kostenlos eine Adobe ID registrieren:
    https://accounts.adobe.com/de
    Dies ist eine Voraussetzung um E-Books auf mehreren (Mobil-) Geräten lesen zu können.
  2. Laden und installieren Sie die kostenlose Software Adobe Digital Editions:
    http://www.adobe.com/de/products/digital-editions/download.html
    Melden ("autorisieren") Sie sich anschließend einmalig mit Ihrer Adobe ID in Adobe Digital Editions an.
  3. Laden und öffnen Sie das E-Book in Adobe Digital Editions, indem Sie den Downloadlink aus der E-Mail Bestellbestätigung oder der Webshop-Bestellbestätigungsseite anklicken (hier wird die Datei „urllink.acsm“ mit dem Programm Adobe Digital Editions geöffnet)

Wenn Sie den Computer mit Adobe Digital Editions mit einer Adobe ID autorisieren (empfohlen), gehören all die danach gekauften/heruntergeladenen Bücher zu dieser ID.
Wenn Sie den Computer nicht autorisieren, gehören die gekauften/heruntergeladenen Bücher zu diesem Computer.
Die Bücher, die vor der Autorisierung heruntergeladen wurden, können später zu keiner ID mehr hinzugefügt werden.

Kann ich E-Books auf andere Computer übertragen?
Ja, wenn Sie ein Benutzerkonto bei Adobe und damit eine Adobe-ID haben. Dann können Sie Sicherungskopien von E-Books erstellen und diese auf Ihre verschiedenen (Mobil-)Geräte übertragen.

Das Erstellen eines Benutzerkontos ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten. Sie müssen nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und das Land in dem Sie wohnen angeben. Wenn Sie Adobe Digital Editions auf Ihrem MAC/PC installieren, werden Sie automatisch dazu aufgefordert. Sie können die Registrierung aber auch direkt über die Website von Adobe vornehmen.

Für den Transfer zwischen zwei Geräten müssen beide mit Ihrer Adobe-ID autorisiert werden.

So übertragen Sie ein Medium auf einen anderen autorisierten Computer:

  1. Auf dem Herkunfts-Computer suchen und öffnen Sie den Ordner „My Digital Editions“, der sich im Ordner „Dokumente und Einstellungen“ befindet.
  2. Wählen Sie die EPUB- oder Adobe PDF-Datei für das Medium, das Sie übertragen möchten.
  3. Kopieren Sie die ausgewählten Dateien auf ein portables Speichermedium, z. B. einen USB-Stick oder senden Sie sie per E-Mail an den Ziel-Computer.
  4. Auf dem Ziel-Computer kopieren Sie nun die EPUB- oder Adobe PDF-Dateien ins Verzeichnis „Dokumente und Einstellungen\My Digital Editions“.
  5. Starten Sie Adobe Digital Editions auf dem Ziel-Computer. Wählen Sie „Bibliothek > Medium zur Bibliothek hinzufügen“, navigieren Sie zum Ordner „My Digital Editions“, und wählen Sie die neuen Dateien aus, um sie in die Bibliothek aufzunehmen.

Kann ich E-Books auf iPhone/iPad übertragen?
Voraussetzung ist, dass Sie kostenlos eine Adobe ID registriert haben, das E-Book auf einem Rechner geladen haben, auf welchem Sie die Software Adobe Digital Editions installiert und sich mit Ihrer Adobe ID angemeldet/ authentifiziert haben und das E-Book danach auf diesen Rechner heruntergeladen haben.

Für Tablets und Smartphones mit iOS oder Android gibt es derzeit keine Version der Software Adobe Digital Editions.
Es gibt aber unter iOS die Möglichkeit über eine (kostenlose) App namens Bluefire Reader die E-Books zu lesen.

  1. Dazu installieren Sie im App-Store die „Bluefire Reader“-App und starten diese im Anschluss.
  2. Als nächstes müssen Sie sich mit Ihrer Adobe-ID in der Bluefire-App einloggen.
  3. Dann verbinden Sie Ihr iPad/iPhone mit dem Rechner, auf welchem Sie auch iTunes installiert haben und starten iTunes.
  4. Nun öffnen Sie in iTunes den Bereich iPad/iPhone und klicken auf Apps.
  5. Ganz unten klicken Sie bitte auf die App "Bluefire-Reader".
  6. Jetzt können Sie Ihr E-Book dort in das Fenster reinziehen. Das E-Book finden Sie auf dem Computer, mit welchem Sie das E-Book geöffnet haben. Und zwar in der Regel im Ordner „Eigene Dateien“ und dann „My Digital Editions“ (z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\Name\Eigene Dateien\My Digital Editions).
  7. Nun ist das E-Book in der Bluefire App und können es dort starten/lesen.
Bitte beachten Sie, dass wir keinen Support/Gewähr für iTunes oder den Bluefire Reader übernehmen können/dürfen, da es Drittsoftware von anderen Anbietern ist.
Sollte auf Ihrem iOS-Gerät eine modifizierte iOS-Software laufen („Jailbreak“), kann die App anscheinend nicht fehlerfrei laufen (App stürzt ab).

Kann ich E-Books auf Mobilgeräte mit Android übertragen?
Voraussetzung ist, dass Sie kostenlos eine Adobe ID registriert haben, das E-Book auf einem Rechner geladen haben, auf welchem Sie die Software Adobe Digital Editions installiert und sich mit Ihrer Adobe ID angemeldet/ authentifiziert haben und das E-Book danach auf diesen Rechner heruntergeladen haben.

Für Tablets und Smartphones mit iOS oder Android gibt es derzeit keine Version der Software Adobe Digital Editions. Es gibt aber unter Android die Möglichkeit über die kostenlosen Apps namens Bluefire Reader und Aldiko die E-Books zu lesen.

Bluefire Reader-App:

  1. Dazu installieren Sie im App-Store die „Bluefire Reader“ und starten diese.
  2. Als nächstes müssen Sie sich mit Ihrer Adobe-ID in der App einloggen ( zu finden unter „Info“; hierzu müssen Sie eine aktive Internetverbindung haben).
  3. Dann verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit dem Rechner.
  4. Nun kopieren Sie die E-Book Datei auf das Gerät (Sie finden diese in der Regel im Ordner „Eigene Dateien“ und dann „My Digital Editions“ (z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\Name\Eigene Dateien\My Digital Editions).
  5. Bitte kopieren Sie die Datei in den Tablet/Handy-Ordner „Bluefire“-> „Imports“ und klicken dann in der App auf „Info“ und dann den Button „Importieren“.
  6. Jetzt ist das E-Book in der Bibliothek und kann gelesen werden.

Aldiko-App:

  1. Dazu installieren Sie im App-Store die „Aldiko“-App und starten diese.
  2. Als nächstes müssen Sie sich mit Ihrer Adobe-ID in der App einloggen (erst links oben auf das „Bücher“-Symbol und danach „Über“ anklicken, dann einloggen; hierzu müssen Sie eine aktive Internetverbindung haben).
  3. Dann verbinden Sie Ihr Mobilgerät mit dem Rechner.
  4. Nun kopieren Sie die E-Book Datei auf das Gerät (Sie finden diese in der Regel im Ordner „Eigene Dateien“ und dann „My Digital Editions“ (z.B. C:\Dokumente und Einstellungen\Name\Eigene Dateien\My Digital Editions).
  5. Hier gibt es keinen speziellen Ordner, bitte kopieren Sie die Datei in einen Ordner, den Sie sich merken können (und der dafür geeignet ist).
  6. In der App gehen Sie dann links oben auf das „Bücher-Symbol“ und klicken dann auf „Dateien“.
  7. Hier navigieren Sie zu dem von Ihnen genutzten Ordner, klicken auf die E-Book Datei  und wählen dann „importieren“.
  8. Jetzt ist das E-Book in Ihrer Bibliothek und kann gelesen werden.

Bitte beachten Sie, dass wir keinen Support/Gewähr für Aldiko oder den Bluefire Reader übernehmen können/dürfen, da es Drittsoftware von anderen Anbietern ist.

Kann ich E-Books direkt auf Handys/Tablets laden (ohne Umweg über PC/Laptop)
Wir empfehlen diesen Vorgang nur mit WLAN-Verbindung durchzuführen, da die E-Books oft sehr groß sind.
Als Erstes den kostenlosen "Bluefire Reader" installieren (erhältlich im "App Store" und im "Play Store") und mit der Adobe ID einloggen (wichtig: die Adobe ID benötigen Sie um Ihr E-Book auf mehreren Geräten lesen zu können, z.B. nach einem Gerätewechsel; mehr dazu siehe oben).
Klicken Sie danach in der E-Book Bestellbestätigungs-E-Mail auf den Downloadlink ("Download hier").

  • iPhone: Es öffnet sich der Browser, anschließend auf "in Bluefire öffnen" klicken, nun wird das E-Book in der App geladen.
  • Android: Wenn nicht automatisch das E-Book in der E-Book Reader App geladen wird, muss man in den Browser-Downloads die Datei "urllink.acsm" anklicken und dann den gewünschten E-Books Reader auswählen um das E-Book zu laden.

Kann ich E-Books auf den Tolino Reader übertragen?
Ja. Voraussetzung ist aber, dass auf dem Computer die Software Adobe Digital Editions installiert ist und dass Adobe Digital Editions sowie der Tolino mit der gleichen Adobe-ID autorisiert sind.
Zuerst das E-Book auf den Computer laden (siehe Schnellanleitung oben), das Programm speichert die Datei dann im Ordner „Eigene Dateien / My Digital Editions“. Die E-Book-Datei (egal, ob PDF oder EPUB) kann nun aus diesem Ordner heraus direkt auf den Tolino gezogen werden: Tolino an Computer anschließen, Datenaustausch erlauben (falls nötig), dann öffnet sich der Dateiordner, nun das E-Book z.B. per drag & drop in den Ordner "Books" des Tolinos kopieren.
Der Tolino erkennt nach dem Trennen vom Computer automatisch, dass eine neue Datei verfügbar ist und fügt diese dann automatisch der Bibliothek hinzu.

Kann ich E-Books auf andere E-Book Reader übertragen?
Mit Adobe Digital Editions können Sie Medien aus Ihrer Bibliothek auf ein unterstütztes E-Reader-Gerät übertragen.

Verbinden Sie den unterstützten E-Book-Reader mit Ihrem Rechner, und starten Sie Digital Editions. Digital Editions erkennt den Reader automatisch und bietet Ihnen an, das Lesegerät mit Ihrer Adobe-ID zu autorisieren. Falls Digital Editions noch nicht für Ihren Rechner autorisiert wurde, müssen Sie diesen Prozess zuerst durchführen.
Der Transfer geschützter Inhalte auf oder von Ihrem Lesegerät ist nur möglich, wenn sowohl Digital Editions als auch der E-Book-Reader autorisiert sind. Der Transfer ungeschützter Inhalte kann auch ohne Autorisierung des E-Book-Readers oder von Digital Editions erfolgen. Adobe empfiehlt jedoch dringend, Digital Editions zu autorisieren, da nur dann die Portabilität Ihrer geschützten eBooks – ob für Digital Editions oder das unterstützte Gerät – gewährleistet ist.

Nach der Autorisierung wird das Gerät als neues Regal in Ihrer Bibliothek angezeigt. Nun können Sie genauso wie bei den anderen Regalen Medien kopieren und sortieren. Sie können die auf Ihrem E-Book-Reader oder Rechner geladenen Bücher lesen. Auch die Bücher auf dem E-Book-Reader eines anderen Lesers lassen sich anzeigen. Der Austausch von Büchern zwischen dem fremden Gerät und Ihrem Rechner ist jedoch nicht möglich.

Kann ich E-Books auf den Kindle von Amazon übertragen?
E-Books mit Adobe DRM können nicht mit einem Kindle von Amazon gelesen werden.

Neu in 2017