• Info
  • |
  • Redaktion Thieme
  • |
  • 22.09.2015
  • Prometheus

    Navigatoren zeigen dir immer, wo du dich gerade im menschlichen Körper befindest.

     

PROMETHEUS – Lernen leicht gemacht

Die Anatomie aus dem Effeff können? Schemata, Legenden, Tabellen & Co. helfen dir beim Pauken.

Hunderte von Muskeln, deren Ansatz und Ursprung du wissen musst, die Blutversorgung der inneren Organe, der komplizierte Aufbau des Nervensystems…wie soll man sich das bloß alles merken? So schön die Anatomie auch ist, manches muss man einfach auswendig lernen. Aber woher weiß man, was wichtig ist und was man für die Prüfung können muss? PROMETHEUS kann dir das Lernen nicht abnehmen, aber er kann es dir erheblich erleichtern.

In über 5.000 Abbildungen zeigt PROMETHEUS dir die anatomische Situation so detailgetreu und präzise, dass du das Gefühl hast, den Körperteil direkt vor dir zu haben:

  • Häufig zeigen Ausschnittsvergrößerungen bestimmte Strukturen im Detail. So lässt sich die Anatomie schon beim bloßen Anschauen der Bilder erfassen.
  • Bestimmte Körperteile kann man nur mit Hilfe bestimmter Schnittebenen darstellen und sichtbar machen. Damit du dich immer orientieren kannst und weißt, wo im Körper du dich gerade befindest, hat PROMETHEUS an bestimmten Stellen so genannte Navigatoren abgebildet. Diese kleinen Schemazeichnungen zeigen dir, aus welcher Richtung du auf bestimmte Strukturen blickst.
  • Mitunter ist die Anatomie so kompliziert, dass eine noch so detailgenaue Zeichnung nicht ausreicht, damit du dir die Strukturen vorstellen und merken kannst. Hierfür hat PROMETHEUS Schemazeichnungen, die die "pure" anatomische Zeichnung ergänzen. Durch Farbe und einfache Schemata wird das, was wichtig ist, auf einen Blick sichtbar.
Obwohl sich viele anatomische Zeichnungen durch ihre Detailtreue fast von selbst erklären, legt PROMETHEUS viel Wert auf Legenden. Der Text unter den Bildern ist meist länger und ausführlicher als in anderen Anatomie-Atlanten. In den Legenden erklärt dir PROMETHEUS bestimmte anatomische Zusammenhänge oder beschreibt Funktionen, die sich aus der Anatomie ergeben, beispielsweise der menschliche Gang. Die Legenden machen dich auf Tatsachen aufmerksam, auf die du beim bloßen Betrachten der Abbildungen vermutlich nicht gekommen wärst.

 

Ein Beispiel? Der Wandaufbau der Gefäße in der Lerneinheit "Aufbau von Arterien und Venen" wird dir zwar dadurch klar, dass du die Zeichnungen und Schemata betrachtest, in der Legende erläutert dir PROMETHEUS aber auch noch, warum die Wände der Arterien dicker sind: Im arteriellen Blutkreislauf herrscht ein höherer Blutdruck als im venösen System. Deshalb haben die arteriellen Gefäße eine entsprechend dicke Wand. Die venösen Gefäße haben dagegen dünnere Wände und einen größeren Durchmesser. Der Blutdruck im venösen System ist geringer und die dünne Wand ist gut geeignet für den Austausch von Luft oder Flüssigkeiten. Durch diesen Bezug zur Klinik kannst du dir die anatomische Situation nicht nur leichter merken, es macht so auch deutlich mehr Spaß.

Manchmal hilft allerdings auch die beste Schemazeichnung mit Legende nicht: Bestimmte Dinge musst du einfach auswendig lernen. PROMETHEUS hilft dir dabei aber mit zahlreichen Lerntabellen. In diesen Tabellen sind die prüfungsrelevanten Fakten – was du also unbedingt wissen solltest, da es oft abgefragt wird – knapp, kompakt und übersichtlich dargestellt. Sie behandeln beispielsweise den Ursprung von Muskeln und wo sie ansetzen oder welche Gefäße bestimmte Organe mit Blut versorgen. Die Tabellen erleichtern nicht nur das Lernen, sondern helfen dir auch den Überblick über ein Thema zu behalten.

 


Zurück zu: Bücher/Medien Anatomie

Thieme Webshop: Produktübersicht Prometheus

Thieme Webshop: Produktübersicht Anatomie, Histologie, Embryologie

Rezensionen

„Neben jeder Grafik steht ein erläuternder Text, der das Bild erklärt und die wichtigen Aspekte noch einmal unterstreicht. So bekommt man gleich ein Grundverständnis für das Thema, auch wenn es sich um eine Sache handelt, von der man vorher noch nie gehört hat.“

Fachschaft Universität Greifswald

 

Schlagworte

Bestseller

Kurzlehrbuch Anatomie
Ulrike Bommas-Ebert, Philipp Teubner, Rainer VoßKurzlehrbuch Anatomie

und Embryologie

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügen