• Prometheus – Die Gliederung

    Alles so logisch gegliedert, dass Du Dich wie im Schlaf zurechtfindest.

     

Die Gliederung – Klar und Kompakt

Mit PROMETHEUS hast du den roten Faden stets im Auge.

Die Gliederung des PROMETHEUS ist schematisch und übersichtlich aufgebaut: Jedes Kapitel besteht aus mehreren Unterkapiteln und jedes Unterkapitel, das immer nach derselben Systematik strukturiert ist, aus mehreren Lerneinheiten. Der Band "Bewegungssystem" ist zum Beispiel zunächst in Körperabschnitte unterteilt. In jedem der Unterkapitel lernst du zuerst die Knochen, Bänder und Gelenke kennen und arbeitest dich dann in den weiteren Lerneinheiten über Muskeln und Sehnen immer weiter vor, bis hin zu den Leitungsbahnen, Arterien, Venen, Nerven und Lymphbahnen. Alle Einheiten umfassen jeweils nur eine Doppelseite. So kannst du den Überblick behalten, während du dir ein Thema erarbeitest – ganz ohne umzublättern.

 

Lerneinheit

 

Die Bände "Innere Organe" und "Kopf, Hals und Neuroanatomie“ sind nach einem ähnlichen Prinzip aufgebaut.

Durch diese klare Gliederung findest du dich wie im Schlaf im Atlas zurecht und verlierst dich nicht in der mitunter etwas unübersichtlichen Anatomie.

 

Rezensionen

„Ohne Grundwissen vorauszusetzen, werden auch am Präparat schlecht sichtbare Strukturen detailreich rekonstruiert und kommentiert. Der Atlas deckt alle fürs Medizinstudium relevantem Themen mehr als ausreichend ab. In aufeinander aufbauenden Lerneinheiten mit Klinikbezug wird man so optimal auf Prüfungen vorbereitet.“

Fachschaft Medizin Marburg, 2012

„Ich habe mich in diesem Buch regelmäßig „festgeguckt“. Der Prometheus unterscheidet sich von anderen Atlanten durch das Lernatlas-Konzept. Hier wird man nicht nur mit Bildern und Strukturen bombardiert sondern mit begleitenden Texten und Erklärungen durch die Anatomie geführt. Im Vergleich zum Sobotta werden zwar nicht so viele Strukturen auf den Bildern gezeigt, allerdings wurde hier meiner Meinung nach genau an der richtigen Stelle „gespart“.“

Arne Blecken, Fachschaft Medizin Göttingen, 2009

„Phantastisch! Wunderbare Bilder, gut zusammengestellte Inhalte, klar und übersichtlich gestaltet(...)“

Privatdozent Dr. med. Matthias Klinger, Universität Lübeck

 


Zurück zu: Bücher/Medien Anatomie

Thieme Webshop: Produktübersicht Anatomie, Histologie, Embryologie

Schlagworte

Bestseller

Kurzlehrbuch Anatomie
Rainer VoßKurzlehrbuch Anatomie

und Embryologie

EUR [D] 19,99Zum Warenkorb hinzufügen