• Tipp
  • |
  • Kaspar Ekert
  • |
  • 05.08.2013

Apps für Mediziner: Unbound MEDLINE

Mit der App Unbound MEDLINE lassen sich PubMed Artikel wie von selbst durchstöbern. Kaspar Ekert hat die App getestet.

 

Obwohl nicht nötig, schreiben viele Medizinstudenten eine Doktorarbeit. Mit der Unbound Medline App für sowohl Android als auch Apple iOS könnt ihr unzählige PubMed Artikel lesen und diese auf verschiedenen Geräten miteinander synchronisieren. Die App bietet nicht so viele Tag Möglichkeiten, wie man sie von Desktop Programmen kennt, aber für das schnelle nachschlagen einiger Artikel reicht sie allemal aus. Ein nettes Feature ist der Grapherence: Eine optische Darstellung wie oft der Artikel von anderen Autoren zitiert wurde und wie oft dieser andere Artikel aufgreift. Eine nette Idee um sich einen Überblick über die Bedeutsamkeit des publizierten Artikels zu verschaffen.

Eine App mit der man die unausweichliche Literaturrechersche erledigen kann und die die Anforderungen erfüllt.

PubMed für unterwegs

Suchtfaktor:

Verläßlichkeit:

Ästethik:

GeldWert:

 

   iOS  Android
 Version  1.6  2.2.38
 Größe  1.4 MB  2.6 MB
 Mindestanforderung  4.3  2.2
 Geräte  iPhone & iPad  Smartphone & Tablet
 Sprache  Englisch  Englisch
 Preis  gratis  gratis

 

 

Link zur App:
Die App im App Store
Die App im Google Play Store

Bestseller