Sweet Dreams – Mein Start in die Anästhesiologie

Karla Schnarch ist Assistenzärztin im Fach Anästhesiologie und Intensivmedizin und berichtet in ihrem Blog vom täglichen Wahnsinn auf der Kopfseite des grünen OP-Tuches.

  • Blog Highway to hell

    In der Unfallchirurgie gibt es ein paar „Dauerbrenner“: Pflegeheimbewohner mit Schenkelhalsfraktur und verunfallte Motorradfahrer ...

    Mehr ...
  • Blog Pattsituation

    Im OP-Saal gibt es gute und schlechte Tage. Und im Bereich Unfallchirurgie überwiegen eindeutig die schlechten ...

    Mehr ...
  • Blog Aderlass

    Nach sechs Monaten Probezeit ist es endlich soweit: Ich habe zum allerersten Mal richtig Urlaub. Der Wecker bleibt also vorerst aus und ich habe Zeit für all die Dinge, die meistens nicht in den knappen Feierabend passen. Wie zum Beispiel das Blutspenden.

    Mehr ...
  • Blog Die längste Prämedikation meiner Karriere

    Alle paar Wochen bin ich einen Tag lang für den sogenannten Spätdienst Prämedikation eingeteilt. Prämedikation ist dabei die „fachchinesische“ Bezeichnung für das Aufklärungsgespräch vor einer Narkose ...

    Mehr ...
  • Blog Abschlussgespräch

    Ich habe das große Glück, dass es in meiner Klinik tatsächlich eine Weiterbildung gibt. Und damit meine ich nicht bloß die ganzen Floskeln, die man wöchentlich im Deutschen Ärzteblatt in zahlreichen Stellenanzeigen lesen kann ...

    Mehr ...
  • Blog Never Ending Story

    Frau Müller gehört schon seit Wochen zu den „Stammkunden“ der Abteilung für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie (PHW). Und genau deshalb bin ich auch kein Stück verwundert, als ich sie heute Morgen in Saal 1 antreffe ...

    Mehr ...
  • Blog Verdacht auf Lungenarterienembolie

    Es sollte eigentlich eine komplikationslose Narkose für einen hochelektiven Eingriff werden ...

    Mehr ...
  • Blog Ein Ende mit Schrecken

    Nach einigen Wochen in der Gynäkologie und Unfallchirurgie bin ich nun auf Station im Verbrennungszentrum und den OP-Sälen der Plastischen, Hand- und Wiederherstellungschirurgie. Hinter den verschiedenen Operationen stecken meist hammerharte Schicksale...

    Mehr ...
  • Blog Kollegenschweine

    Da ich keinen Streit am neuen Arbeitsplatz riskieren will und Teamwork besonders in der Anästhesie groß geschrieben wird, halte ich meist meine Klappe und lasse die Vorträge einfach über mich ergehen. Bis letzten Donnerstag ...

    Mehr ...
  • Blog Das dicke Ende einer Woche

    Völlig übermüdet schleppe ich mich heute zum letzten Tagdienst vorm Wochenende. Meine Grundstimmung befindet sich im Erdgeschoss und das heutige OP-Programm stimmt mich auch nicht unbedingt heiter ...

    Mehr ...
1 2