Falks Rettungsrucksack – der (Not)arztblog

Hallo miteinander, ich habe so ein Buch, ein Notizbuch – an und für sich nichts Weltbewegendes. Das besondere an meinem Buch ist, dass ich es jeden Tag mit Schicksalen fülle. Gerade eben habe ich folgende Zeile geschrieben: Einsatz Nummer 1254, Tag X, zur bewusstlosen Person alarmiert, letzten Endes demente Omi, Diagnose: Nichts. Danach kommt Einsatz 1255: Suizid, Überdosis, intubiert/beatmet. In meinem Blog lasse ich euch an meinen Einsätzen teilhaben.

1 2
  • Falk Stirkat - Foto: Emotion in Frames

    Falk Stirkat ist Notarzt und erzählt in seinem Blog von besonderen Einsätzen.