• Quiz
  • |
  • Via medici
  • |
  • 20.03.2012

Auf einen Blick: Syndrome

Syndrome haben manchmal die schönsten Namen. Viele leiten sich von ihren Entdeckern ab, andere sind nach Tieren oder sogar Märchenfiguren benannt. So mannigfaltig und interessant die Bezeichnungen sind, so lästig kann es sein, sich die Namen vor den Prüfungen einzupauken. Deswegen scheiden sich an ihnen auch die Lerngeister. Das eine Lager von Medizinstudenten ist davon überzeugt, das Lernen aller Syndrome sei völlig überflüssig. Schließlich werden die Syndrome heute doch kaum noch abgefragt. Das andere Lager dagegen schwört auf die Syndrome, findet sie wichtig und lernt daher alle auswendig. Zu welchem Lager gehörst du? Gehörst du zu letzterem, hast du bei diesem Bildquiz gute Chancen...

Um welches Syndrom handelt es sich hier?

 

Foto: C.J. Wirth: Orthopädie - Ellenbogen

 

A) Mayer-von-Rokitansky-Küster-Hauser-Syndrom

B) KiSS-Syndrom

C) Rapunzel-Syndrom

D) Freeman-Sheldon-Syndrom

E) Vogel-Strauß-Syndrom

  • Antwort

    (D) ist richtig: Freeman-Sheldon-Syndrom

    Meist Dysplasia cranio-carpo-tarsalis genannt, ist eine autosomal erbliche Erkrankung. Betroffene fallen vor allem durch die Fehlfunktion der Muskulatur auf: hängendes Augenlied, pfeifendes Gesicht (kleiner spitzer Mund) oder Fehlstellung der Gelenke.

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete

Via medici - das Fachmagazin

Cover Via medici 2.14
Aktuelle Ausgabe Kostenlos testen Via medici abonnieren

Die nächste Ausgabe erscheint am 23.05.2014