• Video
  • |
  • Via medici
  • |
  • 17.10.2008
  • Neugeborenes - Foto: Szasz-Fabian Jozsef/Fotolia.com

    Willkommen im Leben - Nach der Geburt wird die Nabelschnur zweifach abgebunden und druchtrennt.

     

Fit in Geburtshilfe

Die Geburt ist wohl der risikoreichste Augenblick im Leben jedes Menschen, ist doch ihr reibungsloser Ablauf von entscheidender Bedeutung für das ganze Leben des Neugeborenen. Um diesen ungestörten Ablauf zu gewährleisten, müssen anatomische und physiologische Gegebenheiten bei Mutter und Kind in korrekter Weise zueinander passen. In unserer Rubrik "Fit in Geburtshilfe" möchten wir dir Einblicke in dieses für alle Personen spannende Gebiet geben.

Nur wenige Medizinstudenten haben während ihres Studiums die Gelegenheit eine Geburt mitzuerleben. Die Duale Reihe und Via medici online bietet dir jetzt diese Möglichkeit mit einem beeindruckenden Geburtsfilm. Du wirst durch eine Spontangeburt geführt und erhältst dabei umfassende Erläuterungen.

 

Hier kannst du den gesamten Geburtsfilm ansehen:

Geburtsfilm: Spontangeburt

Du kannst auch einzelne Sequenzen des Geburtsfilms aufrufen:

Spontangeburt: Austreibungsperiode

Spontangeburt: Nachgeburtsperiode

Spontangeburt: Versorgung der Geburtsverletzung

 

Der Geburtsfilm ist der Video-CD-Rom der Dualen Reihe Gynäkologie und Geburtshilfe entnommen. Auf der CD findest du darüber hinaus einen Film zur Sectio (Kaiserschnitt).

Dich interessiert dieses Buch? Dann klick hier!
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete