• Artikel
  • |
  • Ines Elsenhans
  • |
  • 29.09.2016

Neue Superwaffe gegen MRSA

Eine Studentin hat einen neuen Ansatz gegen multiresistente Bakterien gefunden – ganz ohne Antibiotika.

 

Pro Jahr sterben weltweit etwa 700.000 Menschen an einer Infektion mit Antibiotika-resistenten Bakterien. Laut Forschern könnte sich diese Zahl bis ins Jahr 2050 auf 10 Millionen erhöhen, sollten keine wirksamen Gegenmittel gefunden werden. Nicht nur die Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) Bakterien werden mit Sorge beobachtet, auch häufen sich Fälle in denen Antibiotika gegen Gonorrhoe wirkungslos bleiben.

 

Wunderwaffe gefunden?

Die 25-jährige PhD-Studentin Shu Lam von der University of Melbourne hat ein sternenförmiges Polymer entwickelt, das MRSA Bakterien aufschlitzt. Die Verletzungen führen dann zum Tod des Bakteriums. Bisher hat Lam ihr Polymer im Labor an sechs Antibiotika-resistenten Stämmen getestet und einmal an einer mit einem Stamm infizierten lebenden Maus. In allen Experimenten konnten die Bakterien vernichtet werden, Resistenzen haben sich auch über einen längeren Zeitraum nicht gebildet.

Die als SNAPPs (Structurally Nanoengineered Antimicrobial Peptide Polymers) bezeichneten Polymere können die Bakterien direkt attackieren, penetrieren und somit deren Zellmembran zerstören. Anders als Antibiotika, die auch menschliche Zellen schädigen können, haben die SNAPPs keinen Effekt auf gesunde Zellen. Sie sind schlichtweg zu groß, um eindringen zu können.

Natürlich sind die SNAPPs noch weit weg von der klinischen Anwendung, aber Wissenschaftler loben den Ansatz, Polymere gegen Bakterien einzusetzen und nicht wie bisher an neuen Antibiotika festzuhalten. 

Link zur Studie: http://www.nature.com/articles/nmicrobiol2016162

 

 

Mehr zum Thema

Lernhilfe: Eselsbrücken

Fachartikel: Kräuter gegen Keime

Fachartikel: Bakterium in der Nase erzeugt Antibiotikum

Schlagworte
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete