• Podcast
  • |
  • Dr. med. Horst Gross
  • |
  • 22.01.2016

Rückenschmerzen aus Sicht des Neuroradiologen

Rückenschmerzen sind hierzulande einer der häufigsten Gründe für einen Arztbesuch. Nach Angaben des Forums Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz leidet in den Industrienationen fast jeder Mensch mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen. Radiologische Verfahren kommen hier mittlerweile nicht nur in der Diagnostik, sondern auch in der Therapie immer häufiger zum Einsatz. Wann bildgesteuerte minimal-invasive Eingriffe Patienten mit Rückenschmerzen helfen können, ist ein Schwerpunkt von neuroRAD 2009. Einen ersten Einblick in das Thema gibt Professor Dr. Olav Jansen, Direktor der Klinik für Neuroradiologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein bereits jetzt in einem Audiopodcast.

Interview mit Prof. Dr. Olav Jansen (mp3, Größe: 2,1 MB)

 

Schlagworte
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete