• Info
  • |
  • Maren Oldörp
  • |
  • 26.01.2006

In der Kürze liegt die Würze

In der Kürze liegt die Würze... oder die Verwirrung. Was will der Kollege mir damit sagen? - Diese Frage überfällt nicht nicht nur Famulanten und PJler, wenn sie Befunde oder Anforderungsscheine lesen, sondern auch gestandene Ärzte. Es gibt nahezu nichts, das sich nicht abkürzen lässt.

Damit Euch nicht die Fragezeichen auf der Stirn stehen, haben wir hier die häufigsten und beliebtesten Abkürzungen zusammengestellt. Die Begriffe sind alphabetisch sortiert. Die Übersicht wartet auf Eure Ergänzungen. Eure Vorschläge schickt Ihr an

via.online@thieme.de

 

A

A; Aa - Arteria; Arteriae

AA - Absolute Arrhythmie

AB - Antibiotika, Antibiose

Abd - Abdomen

Abk - Abkürzung

Abltg. - Ableitung

ACB - Aortocoronarer Bypaß

ACVB - Aortocoronarvenöser Bypaß

AI - Aortenklappeninsuffizienz

ALL - Akute Lymphatische Leukämie

AKE - Aortenklappenersatz

AML - Akute Myelotische Leukämie

Amp. - Ampulle

Androl. - Andrologie

angeb. - angeboren

ant - anterior

Anw. - Anwendung

a.-p. - anterior-posterior (Strahlengang bei Röntgenaufnahmen)

APS - Angina pectoris - Symptomatik

AS - Aortenklappenstenose

asc - ascendens, ascendierend

ASD - Vorhofseptumdefekt (Atriales Septum)

ASKP - Arthroskopie

ASR - Achillessehenreflex

ASS - Acetylsalicylsäure

a.-v. - arteriovenös

AV - atrioventrikulär

AWR - Aufwachraum

AZ - Allgemeinzustand

 

B

BAA - Bauchaortenaneurysma

Bac. - Bacillus

Bakt. - Bakterium, Bakteriologie

bakt. - bakteriell

BAL - Bronchoalveoläre Lavage

baln - balneologisch

BB - Blutbild

bds - beiderseits

BE - Broteinheit, inzwischen abgelöst durch die KHE

Begr. - Begriff

bes. - besonders

best. - bestimmt

Bez. - Bezeichnung

Biol. - biologisch, Biologie

BK - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1.Blutkultur, 2. Berufskrankheit

BKS - Blutkörperchensenkungsreaktion

Body - Bodyplethysmografie

BPH - benigne Prostatahyperplasie

BSG - Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit

BSR - Bizepssehnenreflex

BTM - Betäubungsmittel

BW - Brustwirbel

BWK - Brustwirbelkörper

BWS - Brustwirbelsäule

bzgl. - bezüglich

 

C

C - Cervikalsegment (z.B. C7)

Ca - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Calcium, 2. Carcinom

Ca.i.S. - Carcinoma in Situ

CCT - craniales CT

CDC - Center for Disease Control

CDC Homepage

CED - chronisch entzündliche Darmerkrankung

chem. - chemisch, Chemie

chir. -chirugisch, Chirurgie

COPD - Chronic obstructive pulmonary disease

CPR - Cardio - pulmonale Reanimation

CRP - C-reaktives Protein

CT - Computertomographie

CVI - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. chronisch venöse Insuffizienz, 2. cerebro-vaskuläre Insuffizienz

C2 - Alkohol (C2H5OH)

 

D

D - Dorsales (thorakales) Segment

D. - Dichte

d - dies (Tag)

DD - Differentialdiagnose

Def. - Definition

def. - deformans

dent - Zahnmedizinisch

derm - Dermatologisch, Dermatologie

desc - descendens

Diag(n). - Diagnose

diät. - diätetisch, Diätetik

Diff-BB - Differential-Blutbild

Dilut. - Dilution

Dilat. - Dilatation

dist - distal

D.m. - Diabet. mellitus

DMS - Durchblutung, Motorik, Sensibilität (prüfen bei Extremitätenverletzungen, Verbänden etc.)

DNA, DNS - Desoxyribonukleinsäure

dors - dorsal

dptr - Dioptrie

Drag. - Dragees

DRG - Diagnose Related Groups

DS - Druckschmerz

 

E

EA - Eigene Anamnese

EBM - Evidence Based Medicine

EF - Ejektionsfraktion (Kardiologie)

Einh - Einheit

EKG - Elektrokardiogramm

ERC(P) - endoskopisch retrograde Cholangiografie

Erkr. - Erkrankung

ERS - Erregungsrückbildungsstörung

ext - extern

EZ - Ernährungszustand

 

F

FA - Familienanamnese

FEV - Forciertes expiratorisches Volumen

FKDS - Farbkodierte Duplexsonografie

Flor. - Flores

For. - Foramen

FUO - Fever of Unknown Origin = Fieber unklarer Genese

Fx - Fraktur

 

G

Ggl. - Ganglion

Ggs. - Gegensatz

Gl(l) - Glandula(e)

GS - Gipsschiene

gt - Gutta (Tropfen)

 

H

h - Stunde

HBV - Hepatitis B - Virus

HCV - Hepatitis C - Virus

HDZ - Hirndruckzeichen (im CT)

HI - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Herzinfarkt, 2. Harninkontinenz

HiLoPe - Hilflose Person

Histo(l) - Histologie

HIV - Humanes Immundefizienz Virus

HK - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Hämatokrit, 2. Herzkatheter

HLP - Hyperlipidämie

HNO - Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

hom - Homöopathie

HR-CT - High-Resolution Computertomographie, hochauflösendes CT

HST - Hauptstamm der Koronargefäße (Cave: Hst = Harnstoff)

Hst - Harnstoff

HT - Hypertonie

HVES - Halsveneneinflussstauung

HW(K) - Halswirbel(körper)

HWI - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Harnwegsinfekt, 2. Hinterwandinfarkt

HWS - Halswirbelsäule

HWZ - Halbwertszeit

 

I

i.a. - intraarteriell

i.c. - intracutan

ICB - Intracranielle Blutung

IE - Internationale Einheit

ICR - Intercostalraum

ICT - Intensivierte Conventionelle Therapie des Diabetes mell.

IDDM - Insulin-dependend-diabetes-mellitus

i.m. - intramuskulär

inf - inferior

int - intern

i.p. - intraperitoneal

I.P. - Isoelektrischer Punkt

i.S. - im Stadium

ITS - Intensivtherapiestation

i.u. - intrauterin

IU - International Units (auf Laborbefunden)

i.v. - intravenös

 

J

JA - Jetzige Anamnese

 

K

KBR - Komplementbindungsreaktion

KG - Körpergewicht

KHE - Kohlenhydrateinheit

KHK - Koronare Herzkrankheit

KKS - Kalottenklopfschmerz

KM - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Kontrastmittel, 2. Knochenmark

KoPlaWu - Kopfplatzwunde

KS - Klopfschmerz

 

L

L - Lumbalsegment

LA - Lebensalter

lat - lateral

LCA - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Lig. Cruc.ant., Vorderes Kreuzband, 2. Linke Koronararterie

Leuko(s) - Leukozyten

Lig - Ligamentum

Liq - Liquor

LJ - Lebensjahr

LK - Lymphknoten

LM - Lebensmonat

L.mon. - Lebensmonat

LP - Liquorpunktion

Lsg - Lösung

LT - Linkstyp im EKG

LTx - Lebertransplantation

LV - linker Ventrikel, linksventrikulär

LW(K) - Lendenwirbel(körper)

LWS - Lendenwirbelsäule

 

M

M. - Musculus

maj - major

MAK - Maximale Arbeitsplatzkonzentration

MCV - Micro Corpuscular Volume

MDP - Magen-Darm-Passage (Röntgenverfahren z. Darstellung Magen-Darm-Trakt)

med - medial

MG - Molekulargewicht

MI - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Myokardinfarkt, 2. Mitralinsuffizienz

MiBi - Mikrobiologie

MKE - Mitralklappenersatz

MLV - Mittellinienverlagerung (bei Bewertung eines CCTs)

MR(T) - Magnetresonanztomographie

MSU - Mittelstrahlurin

 

N

N. - Nervus

NAP - Nervenaustrittspunkt

NI - Niereninsuffizienz

NIDDM - Non-insulin-dependend-diabetes-mellitus

NL - Nierenlager

NLKS - Nierenlagerklopfschmerz

NNH - Nasennebenhöhlen

nukl. - nuklearmedizinisch

 

O

OA - Oberarm

o.B. - ohne Befund

OGTT - Oraler Glukose-Toleranztest

OS - Oberschenkel

OSG - oberes Sprunggelenk

 

P

p.a. - posterior-anterior, Strahlengang beim Röntgen (Rö-Thorax)

paVK - periphere arterielle Verschlusskrankheit

PCP - Cave! 2 mögliche Bedeutungen: 1. Pneumocystes-Pneumonie, 2. bisherige Abkürzung für Pneumocystes carinii (jetzt umbenannt in Pneumocystes jirovecii)

PCR - Polymerase Chain Reaction, Polymerasekettenreaktion

PCT - Procalcitonin

p.m. - Punctum maximum

p.o. - per os

post - posterior

ppm - parts per million

Proc - 2 Bedeutungen: 1. Processus, 2. Procedere (weiteres Vorgehen)

prox - proximal

PSR - Patellarsehenreflex

PT - Physiotherapie

PTC - Percutane transhepatische Cholangiografie

PTCA - Percutane Transluminare Coronare Angiografie

 

Q

QS - Qualitätssicherung

qual - qualitativ

 

R

R. - Ramus

Rad. - Radix, Wurzel

RCA - rechte Koronararterie

RCX - Ramus circumflexus der Koronargefäße

RIVA - Ramus interventricularis anterior der Koronargefäße

RKI - Robert-Koch-Institut

RKI Homepage

RKM - Röntgenkontrastmittel

RLS - Reizleitungsstörung

Rö - Röntgen

RR - Blutdruck (nach Riva/Rocci)

RT - Rechtstyp im EKG

RV - rechter Ventrikel, rechtsventrikulär

 

S

S - Sakralsegment

SA - Soziale Anamnese

s.c. - subcutan

serol - serologisch, Serologie

sin - sinister

SM - Schrittmacher

ST - Steiltyp im EKG

St.pr. - Status praesens

sup - superior

SVES - supraventrikuläre Extrasystole

SW - Sakralwirbel

Sy(ndr) - Syndrom

 

T

Tbc - Tuberkulose

Tbk - Tuberkulose

Tbl - Tablette

Tct - Tinktur

TEE - transoesophageale Echocardiographie

Th - Thorakalwirbel

TIPS - Transhepatischer Intravenöser Portosystemischer (Stent)Shunt

TPO - Thyreoperoxidase (TPO-Ak = Thyreoperoxidase-Antikörper)

Tr. - Tractus, Truncus

TSR - Trizepssehnenreflex

Tx - Transplantation

 

U

UA - Unterarm

US - Unterschenkel

USGS - Unterschenkelgipsschiene

 

V

ven - venös

vent(r) - ventral

VES - ventrikuläre Extrasystole

VHF - Vorhofflimmern

virol - virologisch, Virologie

VKB - vordere Kreuzband

VKBP - vordere Kreuzbandplastik

VKU - Verkehrsunfall

VO - Verordnung

VSD - Ventrikelseptumdefekt

Vv. - Venen

 

W

WHO - World Health Organisation, Weltgesundheitsorganisation

WHO Homepage

WK - Wirbelkörper

WS - Wirbelsäule

WS-KS - Wirbelsäulenklopfschmerz

 

X

Y

Z

ZNS - Zentrales Nervensystem

ZVD - zentraler Venendruck (gemessen über einen ZVK)

ZVK - zentraler Venenkatheter

 

Ö

öGD - ösophagogastrale Darmspiegelung

 

Ü

üRT - überdrehter Rechtstyp im EKG

üLT - überdrehter Linkstyp im EKG

Mehr zum Thema

Klinikgeschichten: Teil 8: Die Schattenseiten des vegetarischen Glücks

Klinikgeschichten: Teil 7: Das gebrochene Herz

Klinikgeschichten: Teil 6: Die erste Diagnose

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete