• Übersicht
  • |
  • Ines Elsenhans
  • |
  • 06.05.2013

Doktoranden-Akademie

Die Doktorarbeit - für viele Medizinstudenten die Krönung ihres Studiums. Doch bevor man sich das Dr. vor den Namen schreiben kann, ist einige Arbeit nötig. Das Online-Portal Doktoranden Akademie hilft Promovierenden dabei von Anfang an. Für Via medici stellt das Portal exklusiv jeden Monat eine Lektion der Doktoranden Akademie vor. Die Lektionen zusammen erleichtern und unterstützen strukturiert die Promotion.

 

Dr. med. in Sicht! - Foto: Fotolia/Gina Sanders

Foto: Fotolia/Gina Sanders

Fit für den Start? Eine Doktorarbeit ist ein komplexes Projekt, bei dem Doktoranden viele unterschiedliche Hürden meistern müssen. Bis zu 40 % der Mediziner scheitern an einer dieser Hürden.
Um die Arbeitsschritte der Doktorarbeit zu systematisieren, wurde im Rahmen der Doktoranden Akademie dieser Kurs entwickelt, der dir dabei hilft, effizient an deiner Doktorarbeit zu arbeiten und dich Schritt für Schritt dem Doktortitel näher bringt. Der Kurs hilft dir dabei, die Doktorarbeit in kleinen Schritten zu meistern und liefert wertvolle Tipps.

Zusätzliche Informationen erhältst du im Leitfaden der Doktoranden Akademie „Promovieren mit System“. Auf der Homepage der Doktoranden Akademie findest du weitere kostenlose Extras wie Vorlagen, Textbausteine, Excel-Zeitplaner und Checklisten für deine Doktorarbeit.

Diese Lektionen sind verfügbar:

1) Der Start in die Doktorarbeit
2) Themenauswahl, Bewerbung
3) Promovieren mit System
4) Vorbereitung auf den praktischen Teil
5) Praktischer Teil: Experiment/klinische Studie/statistische Doktorarbeit/theoretische Doktorarbeit
6) Wie schreibt man eine Doktorarbeit?

 


 

Lektion 1: Der Start in die Doktorarbeit

In der Lektion 1 geht es um grundlegende organisatorische Voraussetzungen für eine Promotion.Außerdem erfährst du, wieviel Zeit du für die Promotion einplanen solltest und wie du am schnellsten vorankommst.

Hier geht's zur ersten Lektion

 


 

Lektion 2: Die Auswahl der Doktorarbeit

In der Lektion 2 geht es um die Auswahl des richtigen Forschungsthemas und wie du dich professionell dafür bewirbst.

Hier geht's zur zweiten Lektion

 


 

Lektion 3: Zeitmanagement für die Doktorarbeit

In der Lektion 3 erfährst du, wie du die Doktorarbeit so planst, dass du rasch vorankommst.

Hier geht's zur dritten Lektion

 


 

Lektion 4: Einarbeitung in das Thema

Hier erfährst du, wie du am besten in das Thema hineinfindest.

Hier geht's zur vierten Lektion

 


  

Lektion 5: Der praktische Teil

Der praktische Teil einer Doktorarbeit kann eine experimentelle Studie, eine klinische Studie, eine statistische oder auch theoretische Arbeit sein. In dieser Lektion der Doktoranden-Akademie erfährst du, worauf du im praktischen Teil besonders achten solltest und bekommst tolle Tipps für einen guten Start im Labor.

Hier geht's zur fünften Lektion

 


Lektion 6: Der schriftliche Teil

Deine Doktorarbeit ist bisher gut gelaufen. Du bist stolz auf  Deine Ergebnisse – jetzt trennen dich nur noch ein paar Dutzend läppische Seiten Papier vom Titel. Leider wachsen diese Seiten nicht einfach im Brutschrank. Wir geben Tipps, was du beim Schreiben deiner Promotion beachten solltest.

Hier geht's zur sechsten Lektion 


 

Interview: Was leistet die Doktoranden-Akademie?

Dr. Jasmin Webinger, die Gründerin der Doktoranden-Akademie erzählt, wie die Akademie Doktoranden bei der Promotion hilft und welche Angebote es gibt.

Hier geht's zum Interview  

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete