• Artikel
  • |
  • Thomas Krimmer
  • |
  • 20.05.2019

Deine Motivation fürs Examen

Lass dich von unserem Motiletter fürs Examen antreiben!

Bald fällt der Startschuss für die 30 bzw. 100 Lerntage fürs Examen. Wir begleiten dich die volle Lernzeit mit unserem fantastischen Motivationsletter. Prallgefüllt mit Motivationshäppchen, Prüfungstipps und Lernvideos  sorgen wir für maximalen Ansporn.

Und so funktioniert's:

Gehe nach der unten stehenden Anleitung vor. Nach der Anmeldung bekommst du eine Bestätigung und wirst gefragt, ob den Motivationsletter fürs 1. oder 2. Staatsexamen direkt aufs Handy willst. Viel Spaß mit unseren Newslettern!

Anmeldung über WhatsApp

1. Klicke auf "WhatsApp mit Handynummer"

2. Es erscheint eine Handynummer, die du dann als neuen Kontakt "Thieme Verlag" in das Adressbuch deines Smartphones hinzufügst. Beachte dabei bitte die Vorwahl +49.

3. Schicke dann eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt "Start" (ohne Anführungszeichen) an Thieme Verlag. (Sollte der neue Kontakt in WhatsApp nicht gleich angezeigt werden, überprüfe deine Einstellungen und aktualisiere deine Kontakte).

4. Deine Anmeldung ist abgeschlossen. Nach spätestens 60 Minuten erhältst du eine Bestätigungsnachricht.

© WhatsBroadcast

Anmeldung über den Facebook Messenger

1. Klicke einfach auf Facebook mit Facebook-Konto und dann auf die Schaltfläche Facebook-Messenger starten.

2. Um zu starten, schicke an unsere Facebook-Fanpage Thieme liebt Medizinstudenten die Nachricht "Start" (ohne Anführungszeichen) per FB-Messenger .

Anmeldung über Insta

Du kannst unsere Nachrichten auch über die App "Insta" erhalten. Hierzu einfach die kostenlose App aufs Smartphone laden und den Channel Thieme liebt Medizinstudenten auswählen.

Anmeldung über Telegram

1. Suche in der Telegram-App nach unserem Kontakt "ThiemeVerlag_Bot".

2. Klicke im Chatfenster auf "Start" und erhalte ab sofort unsere News.

Sehen andere Nutzer meine Telefonnummer?

Der News-Dienst ist technisch gesehen keine WhatsApp-Gruppe, wir verwenden den Dienst WhatsBroadcast, um Benachrichtigungen via WhatsApp zu versenden. Du kannst deshalb auch keine Nachrichten an andere Nutzer verschicken (oder von anderen Nutzern empfangen). Andere Nutzer sehen auch deine Mobilnummer nicht. Nur unser Dienstleister WhatsBroadcast speichert diese Nummer für die Dauer deiner Teilnahme am Service.

Ich möchte den Dienst kündigen

Wenn du nicht mehr in der Messenger-Gruppe sein möchtest, dann sende einfach eine Nachricht mit dem Stichwort "Stop" an Thieme_Verlag.

Ich möchte meine Newsletterauswahl ändern

Schreibe einfach das Wort "Profil" ohne Anführungszeichen in den Chat. Du bekommst automatisch einen Link zugesendet, über den du die Auswahl ändern kannst.

Mein Studienort

44 Uni Städte:
Medizinstudenten berichten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 150 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete

Pressespiegel

04.12.2019 - Ärzteblatt online Depressionen verleiten Ärzte zu Fehlern – und umgekehrt

29.11.2019 - Spektrum onlineMedizin und Machtmissbrauch

28.11.2019 - Spiegel onlineKetamin - Wie ein Narkosemittel das Bierverlangen schwächt