• Tipp
  • |
  • Annika Simon
  • |
  • 14.01.2014

Vortragsreihe Medizin im Bild – große Künstler und ihre Krankheiten

Maler ohne Ohr, Kunsttherapie bei Depressionen oder der Schrei des Expressionismus. Krankheit und Kunst hängen seit jeher zusammen und bilden den Gegenstand einer Vortragsreihe in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Nach vielen erfolgreichen Veranstaltungen in den letzten Jahren, geht die spannende Reise in die Kunstwelt mit zwei neuen Terminen in die nächste Runde.

 

Malfarbe - Foto: ccvision 

 Foto: ccvision

 

Albrecht Dürer – das Leiden in Bildern

Unter dem Titel „Fieber in Nürnberg. Die Reisen des Albrecht Dürer“ widmet sich der erste Vortrag am 23. Januar den letzten Jahren des großen Künstlers aus dem Norden. Referent Prof. Dr. med. Hermann Haller berichtet unter anderem von der Mutter des Renaissance-Künstlers, dessen Krankheit er in Bildern eindrucksvoll dokumentierte. Darüberhinaus bilden Dürers Reisen einen Schwerpunkt des Vortrags, wobei der Referent besonders auf die letzten Werke und eine vermutete tödliche Fiebererkrankung eingeht. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Hörsaal F der MHH.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintrittspreis liegt regulär bei 8,00 Euro. Studenten erhalten eine Ermäßigung.

 

Claude Monet – letzte Werke eines Blinden

Der zweite Vortrag mit dem Titel „Claude Monet. Späte Werke und sein Augenleiden“, der am 30. Januar stattfinden soll, befasst sich mit dem Einfluss der Leiden eines Künstlers auf dessen Werke. Wie eine Augenerkrankung die Kreativität und den Ausdruck von Monet verändert hat, beschreiben die beiden Referenten Dr. phil. Karin Sagner und Prof. Dr. med. Rolf Winter. Mit Hilfe von genauen Informationen zu Biografie, Lebenswerk und Krankengeschichte gehen die Wissenschaftler der Wechselwirkung zwischen Medizin und Kunst auf den Grund. Die Veranstaltung findet um 18 Uhr im Hörsaal der F der MHH statt.

Eine Anmeldung ist auch hier nicht notwendig, der Eintrittspreis liegt bei 8,00 Euro. Studenten erhalten eine Ermäßigung.

 

Weiterführende Links

Veranstaltungshinweis zu „Fieber in Nürnberg. Die Reisen des Albrecht Dürer

Veranstaltungshinweis zu „Claude Monet. Späte Werke und sein Augenleiden“:

Schlagworte
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete