Fach Urologie
Prüfer Prof. Stolzenburg
Universität Leipzig
Datum 18.12.2014

Prüfungsprotokoll mündliches Staatsexamen Urologie

Hattest du im Vorfeld Kontakt zu dem Prüfer?

Nur telefonisch zu seiner Sekretärin, er trifft sich vorher nicht mit den Studenten.

 

Wie hast du dich auf die Prüfung vorbereitet?

Kurzlehrbuch Urologie und Fallbuch.

 

Welche Fragen wurden gestellt?

Tag 1:

ich:

  • Diagnostik bei Urolithiasis, wie wird ein DJ eingelegt und vor allem warum?
  • Symptomatik bei Urolithiasis
  • Initialtherapie bei Urolithiasis
  • Warum Tamsulosin bei Steintherapie?, eigentliche Indikation, Wirkmechanismus

andere:

  • Nierenuntersuchung (Klopfschmerz, bimanuelle Palpation → wie macht man es, was sagt es aus etc.),
  • Zugangswege Nieren-OP
  • symptomatische Varikozele
  • PSA-Wert & Prostata- Ca-Diagnostik, DRU, Normalbefund Prostata
  • Priapismus
  • grundlegende Therapieverfahren Harnblasen-Ca

 

Tag 2:

ich:

  • Prostata-Ca-Diagnostik nach Prostata-Punktion, vor allem Gleason-Score, Staging etc., Therapieoptionen
  • akutes Skrotum (Hodentorsion, Epididymitis, Hydatidentorsion) mit Diagnostik & Therapie

andere:

  • Nieren-Ca – Welche gibt es, Symptome, Diagnostik, Therapie, DD: Makrohämaturie, Therapie
  • Nierenbecken-Ca

 

Wie war die Stimmung während der Prüfung?

Die Stimmung war entspannt, nett und locker.

 

Tipps

Bleibt ruhig, obwohl das immer leichter gesagt als getan ist. Aber es will euch keiner was Böses. Zeigt was ihr in 6 Jahren Studium gelernt habt und dann fallt ihr auch nicht durch. Ein Prüfer sagte uns: Diese Prüfung ist eigentlich nur dazu da, dass die Prüfer euch, ohne rot zu werden, bescheinigen können, dass ihr jetzt Arzt seid.

 

Dein Fazit:

Prof. Stolzenburg achtet nicht auf die drei Stunden, die man am Untersuchungstag Zeit hat. Fairer Prüfer, der Grundlagenverständnis will. Alles was man bei ihm sagt, sollte man erklären können! Man stellt sich die Prüfung immer schlimmer vor, als sie am Ende ist. Am 1. Tag kann man schon super punkten, wenn man seinen Patienten gut kennt. Damit hat man schon die halbe Miete.

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete