• Artikel
  • |
  • Victoria
  • |
  • 07.09.2016

Rezension via medici

Victoria studiert Humanmedizin an der Uni Magdeburg und hat via medici rezensiert.

Zu Beginn des Studiums wurden wir mit Angeboten von Plattformen zum Kreuzen von IMPP-Fragen überhäuft. Schnell konnte ich allerdings aussieben, welche wirklich gut sind. Schon allein dadurch, dass unsere Uni die Lizenz für Thieme examen online hatte, wurde das Interesse geweckt. Nach ersten Klausuren, in denen die Professoren im MC-Teil gern auch mal auf IMPP-Altfragen zurückgriffen, traf man sich in der Bibliothek zum Kreuzen.

Ich habe bis dahin ohne Ausnahme Bücher als Lern-Medium bevorzugt und wurde durch via medici überzeugt, dass auch das elektronische Lernen seine Vorzüge hat. Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die das Kreuzen ermöglichen, dabei aber lediglich sagen, dass die Antwort richtig oder falsch ist und gleich zur nächsten Frage übergehen, gibt es bei Thieme examen online die Möglichkeit, das WARUM zu klären. Ich war schon begeistert, dass kurze Erklärungen zu jeder richtigen Antwort vorhanden waren, aber auch begründet wurde, weshalb eben nicht eine der anderen Antwortmöglichkeiten in Frage kommt...allein dadurch hat man nicht nur Fragen gekreuzt, sondern wirklich etwas gelernt! Als dann das Angebot via medici hinzukam, war es perfekt!

Ich änderte mein Lernverhalten erneut und loggte mich seitdem direkt bei via medici ein, nahm mir ein Lernmodul vor, was durch den Steckbrief zu Beginn eine tolle Einleitung liefert. Ich möchte zu Beginn am liebsten immer ALLES über ein Thema wissen, …alles kein Problem...ein Kreuz bei Langtext, noch schnell die Markierung für die IMMP-Fakten auswählen und schon kann es los gehen, zwischendurch kommen kleine Merk-Kästen oder IMPP Compact über das,was man einfach wissen muss und was man nach Durchlesen der Texte auch verstanden hat...und genau so prägt sich Wissen am besten ein.

Fällt einem nebenbei doch noch etwas ein, kann man selbständig Markierungen oder Notizen vornehmen. Die Texte sind kompakt und so auch für kurze Pausen zwischen den Seminaren oder während der Fahrt mit der Straßenbahn perfekt geeignet, weil man statt dicker Bücher einfach das Handy oder Tablet aus der Tasche nimmt und los lernen kann. Doch weniger Zeit, weil sich die anderen entschieden haben, lieber in die Mensa zu gehen...auch kein Problem, dann einfach Handy aus und bei der nächsten Gelegenheit geht es weiter.

Durch die klare und übersichtliche Gestaltung von via medici und Thieme Examen online, kommt man schnell an die Stelle zurück, an der man zuletzt aufgehört hat zu Lernen. Durch die Abbildungen, die aus Thieme Lehrbüchern stammen, hat man nicht das Gefühl, trotz unterschiedlicher Medien, gleiche Themen doppelt zu lernen oder verstehen zu müssen, die Bilder prägen sich durch das Verwenden der Lehrbücher ein und festigen sich dann in den Lernmodulen, ein weiterer Vorteil, wenn man neben den Thieme-Lehrbüchern mit via medici und Thieme Examen online arbeitet. Am Ende eines Moduls hat man eine komplett ausgearbeitete Lernvorlage, die man dann auch ohne Probleme ausdrucken kann, was ich trotz aller Überzeugung für das Online-Lernen immer noch gern in Anspruch nehme.

Lernen kann auch Spaß machen...mit via medici!

 

Schlagworte

Bestseller