• Tino Lorenz
  • |
  • Heller Verlag
Erscheinungstermin: 01.12.2007 EUR [D] 9,90 Am Leben – Notarzt im Rettungshubschrauber (Audio-CD)

Am Leben – Notarzt im Rettungshubschrauber (Audio-CD)

Rezension von Bastian S., 5.Fachsemester Göttingen

Kurzbeschreibung

Dr. Tino Lorenz beschreibt nicht nur medizinisch den Ablauf verschiedener Notarzteinsätze, er geht vielmehr auch auf seine Gedanken und Gefühle sowie die der Unfallopfer, der Angehörigen und seiner Kollegen ein. Dabei erkennt der Leser, unter welchen physischen und psychischen Belastungen Dr. Lorenz leidet und wie sich diese auf sein berufliches und privates Leben sowie sein persönliches Umfeld auswirken.

Zielgruppe

Das "Hörbuch" ist für Leser jeglichen Alters gedacht. Ebenso braucht man keine medizinische Vorerfahrung. Da der Inhalt über die Denkweisen, das Familienleben und soziale Kontakte handelt, ist dies kein Buch für ein Studium, sondern eher für einen gemütlichen Abend zu Hause, um sich von dem Hörspiel inspirieren zu lassen.

Inhalt

Da es sich um kein Nachschlagewerk für Studenten handelt, sondern um ein Hörspiel mit etwas medizinischem Bezug fehlen eben auch viele medizinische Aspekte der Behandlung im Notdienst.

Man bekommt mehr einen Einblick in das Leben eines langjährig-erfahrenen Notarztes, wie in die Notfallmedizin selber. Es wird natürlich auch über Einsätze erzählt, allerdings schweift der Vorleser immer vom medizinischen Teil ab zu Gedanken und Gefühlen des Rettungspersonals.

Ebenso wird die Gesundheitspolitik und das "Geldproblem" im Gesundheitswesen angesprochen, was mit dem Titel nicht im Geringsten etwas zu tun hat.

Didaktik

Die Aussprache und das Lesetempo von Henk Flemming sind genau angemessen, allerdings versteht man den sächsischen Dialekt von Herrn Dr. Lorenz (z.B. Vorwort) schwer, wenn man den Dialekt nicht gewohnt ist.

Aufbau

Der Aufbau der einzelnen Kapitel und die diversen Geschichten sind gut gegliedert.

Relevanz für die örtliche Uni

Diese CDs werden an der Uni nicht empfohlen, da sie keinen direkten Lernbezug zum Medizinstudium haben. Ebenso kann man sich mit dem Hörspiel auf keine Prüfung vorbereiten.

Preis

Der Preis ist schon so gering, dass dieser angemessen ist, teurer dürfte er allerdings nicht sein. Allerdings würde ich mir persönlich dieses Hörbuch nicht kaufen oder weiterempfehlen, da ich mir bei dem Titel "Notarzt im Rettungshubschrauber" mehr Details und fachliche Erklärungen der Notfallmedizin vorgestellt habe, statt der Gedankenwelt des Dr. Lorenz und seines Teams.

Fazit

Ich finde es sehr interessant, einmal mehr über die Gefühle und Gedanken der Ärzte im Hubschrauber-Einsatz zu erfahren. Allerdings habe ich mir unter dem Titel mehr medizinischen Background versprochen, daher sollte man den Titel anders wählen, wie z.B. "die Gefühle und traumatisierten Gedanken eines Notarztes" und es evtl. nicht in Fachbereich Medizin, sondern bei Romanen vertreiben.

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete