• Siewert, J.R.
  • |
  • Springer Verlag
Erscheinungstermin: EUR [D] 74.95 Chirurgie

Chirurgie

4 Punkte von Victoria Kaufmann (3. klin. Semester in Leipzig)

Kurzbeschreibung

Der „Siewert“ zählt zu den Standardwerken der Chirurgie, da die gesamte Bandbreite der Chirurgie abgehandelt wird.

Zielgruppe

Das Buch richtet sich vor allem an Medizinstudenten im klinischen Abschnitt und PJ. Ist aber sicherlich auch noch für Ärzte, die ihre Weiterbildung im chirurgischen Bereich ableisten, von Interesse.

Inhalt

Das Buch ist ein Nachschlagewerk und somit kurz und prägnant geschrieben. Dies ermöglicht ein flüssiges und leichtverständliches Lesen. Die wenigen Abbildungen sind in schwarz/weiß bzw. schwarz/blau.

Didaktik

Die einzelnen Kapitel sind sehr übersichtlich geschrieben. Einige Tabellen und Grafiken ergänzen jeweils die Kapitel sinnvoll. Auf hilfreiche Zusatzinformationen und Tipps, auf Notfälle mit entsprechenden Sofortmaßnahmen sowie auf besondere Warnhinweise wird jeweils gesondert hingewiesen.

Aufbau

Das 1672 Seiten dicke Buch gliedert sich in 34 Kapitel und gibt einen Überblick über die häufigsten Erkrankungen aller wichtigen Fachdisziplinen. Darüber hinaus werden alle wichtigen Laborparameter tabellarisch beschrieben, bei welchen Erkrankungen sie wie verändert sind. Weiterhin wird auf die Arzneitherapie in der Praxis, mit unter anderem wichtigen Medikamenteninteraktionen, sowie Abrechnungsverfahren in der Allgemeinpraxis eingegangen. Querverweise auf andere Kapitel sind durch genaue Kapitelangabe immer schnell zu finden. Das Indexverzeichnis ist ausführlich, leider werden jedoch häufige und besonders wichtige Themen (z.B. Myokardinfarkt)nicht farblich hervorgehoben.

Relevanz für die örtliche Uni

Das Buch hat kaum eine Relevanz für die Uni, da es für den Praxisalltag konzipiert ist, ggf. ist es jedoch für eine schnelle Wiederholung einzelner Erkrankungen zur Prüfungsvorbereitung zu gebrauchen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Buch kostet 69,95 EUR und ist sein Geld auf jeden Fall wert.

 

Interesse ? Dann klick hier!
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete