COPD Pocket XXS
  • Jacob, Michael; Ruß, Andreas
  • |
  • Börm Bruckmeier
Erscheinungstermin: EUR [D] 4,99 | 3. Auflage COPD XXS Pocket

COPD XXS Pocket

Rezension von Selin Kocakaya, 11.Semester in Aachen

Kurzbeschreibung

Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um ein kleines Nachschlagewerk zum Thema COPD – passend für jede Kitteltasche. Es beginnt mit Definition und Epidemiologie, es folgen die Leitsymptome und Untersuchung sowie die diagnostischen  und therapeutischen Empfehlungen.

 

Zielgruppe

Das Buch ist sowohl für Studenten als auch für jeden Arzt in der Praxis geeignet, da es auch Therapieleitlinien nach den  Empfehlungen der DGP  und die Medikamentendosierungen beinhaltet.

 

Inhalt

Das COPD XXS Pocket ist ca. 12,5 cm lang,  9,5 cm breit und passt mit 148 Seiten in jede Kitteltasche. COPD ist eine Krankheit mit der man tagtäglich auf jeder internistischen Station konfrontiert wird und deren diagnostischen Skalen sich stetig ändern. Das Heft beginnt mit den allgemeinen Fakten zur COPD (Definition & Epidemiologie)  und erklärt mit  durchgehend blau-orangen Abbildungen die Leitsymptome und Untersuchungsbefunde. Die typischen Habiti des Blue-boater und Pink Puffer sind ebenfalls anschaulich abgebildet.

Diagnostischen Algorithmen zum chronischen Husten werden auf einer Doppelseite gezeigt. Das ist praktisch, denn so hat man sie auf einen Blick. Sehr ausführlich sind die Verfahren zur Lungenfunktionsprüfung und Blutgasanalyse erläutert. Ausgehend von den Lungenvolumina- und -kapazitäten werden die Befunde zur  Spirometrie und Bodyplethysmographie anschaulich dargestellt.

Das Buch enthält außerdem viele standardisierte Skalen und Scores für die Diagnostik und Einteilung der COPD. Zusätzlich findet man ein kleines Kapitel zur Definition, Ursache und Bedeutung der Exazerbationen. Der spezielle Arneimittelteil enthält neben den wichtigsten Medikamenten zur COPD Therapie  auch einen zusätzlichen Teil zur  Antibiotikatherapie – beide Anhänge sind mit Dosierung, Nebenwirkungen  und Kontraindikationen versehen.

 

Preis- Leistungsverhältnis

Das COPD XXS- Pocket ist im Handel für 4,99€ erhältlich, was sehr günstig ist.

 

Fazit

Das COPD XXS- Pocket ist ein Nachschlagewerk zu den aktuellen diagnostischen und therapeutischen Leitlinien  nach den Empfehlungen der DGP  im Miniformat. Hierbei wird sehr ausführlich auf die Lungenfunktionsprüfungen,  Blutgasanalysen sowie die Therapiealgorithmen eingegangen. Es passt in jede Kitteltasche und die übersichtlichen  Illustrationen erleichtern nicht nur die Diagnosestellung, sondern erlauben mit den zwei speziellen Arzneimittelteilen die optimale Therapie. Vor allem das Kapitel zur Rehabilitation und Exazerbation haben mich dazu verleitet dem  Heft die volle Punktzahl zu geben, da diese beiden Themen in der klinischen Praxis einen hohen Stellenwert haben. Da ständig neue standardisierte Scores und Skalen veröffentlicht werden, ist es für uns Ärzte schwierig, den Überblick zu behalten. Mit diesem Buch in der Tasche wird es aber gleich viel leichter.    

 

Dich interessiert dieses Buch? Dann klick hier!
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete