Hinter dem Blau - Eden Books
  • von Heyden, Alexa
  • |
  • Eden Books
Erscheinungstermin: 15.04.2013 EUR [D] 12,95 Hinter dem Blau

Hinter dem Blau

Rezension von Tony Franzky, 12. Semester, TU Dresden

Kurzbeschreibung

Hinter dem Blau ist ein Roman, der versucht Zugriff auf das schwierige Thema Suizid zu nehmen. Die Hauptperson Sunny versucht die Selbsttötung ihres Vaters aufzuarbeiten und vollzieht dabei eine Wendung in ihrer persönlichen Einstellung.  

 

Zielgruppe

Suizid und Selbsttötung ist ein gesellschaftlich zumeist nur wenig reflektiertes Thema, obwohl es in allen sozialen Schichten und Milieus vorkommt. Das Buch möchte einen unkomplizierten Einstieg in die Problematik leisten, wobei die subjektive Sicht einer Einzelperson und ihre persönlichen Aushandlungs- und Wahrnehmungsprozesse im Mittelpunkt stehen.

 

Inhalt

Als Sunny fünf Jahre alt war, nahm sich ihr Vater das Leben. Ein Verlust, den sie wohl nie verwinden würde. Als sich nun 20 Jahre später ein Bekannter von ihr umbringt, beschließt sie das Thema Suizid für sich aufzuarbeiten und befasst sich eingehender mit dem Leben ihres Vaters. Sie versucht zu verstehen, was auf einem Menschen so schwer liegen kann, dass nicht einmal mehr die Liebe zur eigenen Familie ein Grund ist, das Leben fortzuführen

 

Preis-Leistungsverhältnis

12,95 für die Paperbackausgabe. Annehmbar.

 

Fazit

Mit Blick auf die gesellschaftliche Relevanz der Thematik besitzt das Werk einen eher kurzweiligen Charakter. Dies liegt vor allem daran, dass Aspekte des Suizids recht einseitig und verengt dargestellt werden, wobei das Thema durch die Protagonistin selbst tendenziell sehr negativ konotiert wird. Hervorzuheben ist, dass trotz des oftmals unbequemen Themas der Zugriff recht unverfänglich und unkompliziert gestaltet wird. Die Geschichte erscheint ab der zweiten Hälfte jedoch etwas klischeehaft, der Schreibstil ist recht prosaisch. Lohnenswert ist jedoch zuerst den Epilog zu lesen, da hierdurch der Autorenbezug sehr deutlich wird. Alles in allem bietet sich dem Leser ein annehmbares Lesevergnügen über ein unangenehmes Thema.

Dich interessiert dieses Buch? Dann klick hier!
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete