• Eigner Rafael
  • |
  • Amazon Publishing
Erscheinungstermin: 09.08.2016 EUR [D] 9,99 € | 1. Auflage Kammerflimmern und Klabusterbeeren

Kammerflimmern und Klabusterbeeren

Das Buch wurde von Léonie Clément rezensiert.

Benny Brandstätter ist Assistenzarzt an einer Stuttgarter Klinik, außerdem Single, Musiker und Liebhaber von Wein, Spirituosen und wechselnden Frauenbekanntschaften. Nach einem durchzechten Abend mit selbstgenähter Platzwunde versucht der Protagonist, die Ereignisse der letzten Nacht zu rekonstruieren
– und stößt dabei auf Ricky: Die ihm gänzlich unbekannte Dame scheint nicht nur schön, sondern ihm auch noch intellektuell gewachsen zu sein. Eigentlich passt sie nicht recht in sein chaotisches Leben. Doch die beiden verstricken sich in eine Chataffäre, die Bennys Welt durcheinander wirbelt – zusätzlich zu seinen skurrilen Fällen in der Notaufnahme. Gemäß dem Motto „harte Schale, weicher Kern“ versteckt sich der Notarzt hinter flotten Sprüchen und lustigen Wortgefechten. Trotzdem erhält der Leser Einblicke in die Seele des ungewöhnlichen Helden. Auf der Suche nach seiner Traumfrau stößt Benny schließlich auf Rickys Geheimnis und muss sich der Frage stellen, was im Leben wirklich zählt.

Mit viel Wortwitz und Ironie schildert der Autor in modernem Chat-Schreibstil den ganz normalen Wahnsinn eines Krankenhauses – schmunzelnd entdeckt der Leser Parallelen zum realen Medizineralltag. Unterhaltsam, frech und sensibel zugleich erzählt der Autor die Geschichte eines jungen Arztes, der sich erst einmal selbst retten muss.

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete