• Zimmer, G.
  • |
  • Thieme Verlag
Erscheinungstermin: 15.07.2009 EUR [D] 17,95 | 2. Auflage Prüfungsvorbereitung Rechtsmedizin

Prüfungsvorbereitung Rechtsmedizin

5 Punkte von Kathrin Kiolbassa, 9. Semester, Uni Heidelberg

Kurzbeschreibung

Prüfungsvorbereitung Rechtsmedizin ist ein „kleines Lehrbuch“, das in wenigen Seiten die wesentlichen Themen dieses Fachgebiets behandelt. Angefangen bei den Begriffsdefinitionen für Tod über die forensische Serologie und Toxikologie bis hin zum Medizinrecht führt die Autorin gekonnt in die spannende Thematik ein, selbst den unwissenden Leser. Viele Fotografien und Skizzen erleichtern die Aufnahme des Wissens in kurzer Zeit. Im zweiten Teil des Buches läßt sich das Gelernte dann mit Prüfungsfragen und Lösungskommentaren überprüfen.

Zielgruppe

Das Buch ist hervorragend für Studenten ohne viel Vorwissen geeignet und sich das Prüfungswissen in diesem Fach schnell erarbeiten wollen. Wer noch tiefer in das Gebiet eintauchen möchte, dem sei zu einem umfangreicheren Lehrbuch geraten. Da Rechtsmedizin in zahlreichen Fachbereichen der ärztlichen Praxis von Bedeutung ist, (z.B. als niedergelassener Arzt, der eine Leichenschau durchführt oder als Gynäkologe bei der Untersuchung nach einem Sexualdelikt) kann ich mir gut vorstellen, dass dieses kurzgehaltene Buch auch als Nachschlagewerk für Ärzte geeignet sein könnte. Hauptsächlich ist es aber an Studenten gerichtet.

Inhalt/Aufbau

Der „reine“ Lehrbuchanteil befindet sich auf nur 83 Seiten. Natürlich ist dieses Buch kein großes Nachschlagewerk, aber es gibt dem Leser die Möglichkeit ohne Umschweife alle relevanten Informationen zügig aufzunehmen. Hat man den Lehrbuchteil durchgearbeitet, kann man sein Wissen anhand von Prüfungsfragen testen. Je nachdem, ob man sich nun auf eine mündliche oder eine schriftliche Prüfung vorbereiten möchte, besteht die Möglichkeit Fallfragen, SAQ-Fragen (offene Fragen) oder MC-Fragen zu bearbeiten. Das ist eine gute Wiederholung, denn im Anschluss an den Prüfungsteil befindet sich ein Kapitel mit Lösungen und Kommentaren.

Didaktik

Begriffe werden kurz definiert, Wichtiges fettgedruckt hervorgehoben und weitere Aspekte dazu knapp abgehandelt. Ebenso sind die Bilder und Skizzen ausgezeichnet gewählt und so prägnant, dass der Laie sie schnell erfasst. So versteht man z.B. direkt den Unterschied zwischen einem relativen und absoluten Nahschuss - ein Wissen, das auch für diverse Fernsehserien nützlich sein kann. Zusätzlich befinden sich im Text eingebettet rote Kästen mit „Merke“ oder „Cave“, teilweise mit netten Eselsbrücken. In Tabellenform sind wichtige Zusammenhänge übersichtlich dargestellt. Für mich war das Buch optimal geeignet, da mir die Art der Darstellung sehr gut gefallen hat und ich mir beim ersten Lesen bereits viel merken konnte ohne aktiv auswendig zu lernen.

Relevanz für die örtliche Uni

Rechtsmedizin ist ein kleines Fach bei dem sich die Unterrichtszeit innerhalb des Moduls Arbeits-, Rechts-, und Sozialmedizin auf nur eine Woche beschränkt. Das Buch ist mit Sicherheit über das Wissen für die Prüfung hinaus relevant.

Preis

Angesichts der Tatsache, dass fast alle ärztlichen Fachrichtungen zumindest ein Quantum an Wissen in Rechtsmedizin benötigen, finde ich die Anschaffung sinnvoll. Auch der Anschaffungspreis von 17,95 Euro ist für dieses Buch angemessen. Studenten, die allerdings kein großes Interesse an der Rechtsmedizin hegen und eine Woche Unterricht nur herumbringen wollen, denen sei geraten, sich ein Buch in der Bibliothek auszuleihen.

Fazit

Dieses „kleine Werk“ bietet eine gute Zusammenfassung der wichtigen rechtsmedizinischen Themen ohne vom Wesentlichen abzuschweifen. Die Autorin überzeugt mit ihrer kurzen und prägnanten Darstellungsweise, was zur Prüfungsvorbereitung bestens geeignet ist. Wer lieber lange Texte liest, dem ist dieses Buch nicht zu empfehlen, da alles stichwortartig und in Tabellen verfasst ist. Der Lehrbuchteil ist sehr gut und übersichtlich gestaltet, Begriffsdefinitionen sind schnell nachzuschlagen. Zusätzlich bietet der Prüfungsteil eine sinnvolle Übung vor der Rechtsmedizinklausur.

Dich interessiert dieses Buch? Klick hier!
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete