Taschenatlas Histologie
  • Wolfgang Kühnel
  • |
  • Thieme Verlag
Erscheinungstermin: 30.04.2014 EUR [D] 34,99 | 13. Auflage Taschenatlas Histologie

Taschenatlas Histologie

Rezension von Franziska Senkel, Medizinstudentin des 2.vorklinischen Semesters in Gießen

Kurzbeschreibung

Der Taschenatlas Histologie gibt eine sehr gute Übersicht über alle histologischen Präparate der Vorklinik. Diese sind als hochwertige Bilder abgedruckt und beschriftet. In einem kurzen Text werden alle Inhalte zu den jeweiligen Präparaten beschrieben, wobei die wichtigsten Begriffe nochmals fett hervorgehoben wurden.

 

Zielgruppe

Das Buch wurde vor allem für Medizinstudenten der vorklinischen Semester konzipiert. Auch für einen schnellen und guten Überblick kurz vor dem Physikum ist es sehr gut geeignet.

 

Inhalt

Histologische Präparate sind in verschiedenen Vergrößerungen dargestellt. Dadurch können verschiedene Einzelheiten besonders dargestellt und hervorgehoben werden. Die Strukturen sind beziffert und in einem kurzen Text zu jedem Bild erläutert. Die wichtigsten Gedanken wurden fett hervorgehoben, sodass sie ins Auge springen. Das Buch enthält sowohl lichtmikroskopische, als auch elektronenmikroskopische Aufnahmen. Es beinhaltet alle wichtigen Aufnahmen der Vorklinik, welche übersichtlich und logisch angeordnet sind. Bunte Reiter am Seitenrand helfen die gesuchten Inhalte schneller zu finden. Dadurch eignet sich das Werk als Orientierungshilfe im Histologie-Kurs oder auch in der Vorlesung, um schnell mal etwas nachzuschlagen. Sehr gut ist, dass am Ende des Buches alle Strukturen nochmals tabellarisch zusammengefasst sind und mit typischen Eigenschaften beschrieben werden.

 

Preis-/Leistungsverhältnis

Im Handel kostet das Buch 34,99€. Dieser Preis ist gerechtfertigt. Man bekommt  verschiedene  Aufnahmen zu jedem Thema des vorklinischen Studienabschnittes, welche eine sehr gute Qualität haben. Das Buch ist zwar ein super Nachschlagewerk, jedoch werden Studenten mit entsprechend knappem Budget, sich die Anschaffung zweimal überlegen, da es nur ein ergänzendes Werk zum Lehrbuch sein kann.

 

Fazit

Ich gebe dem Buch 4 Punkte, da es sehr gut aufgebaut ist und die Darstellungen detailliert und verständlich sind. Außerdem eignet es sich hervorragend als kleines und kompaktes Nachschlagewerk, welches immer einen Platz in jeder Tasche findet. Es stellt die wichtigsten histologischen Sachverhalte zusammenhängend und präzise dar. Das Buch ist nur eine Ergänzung zum eigentlichen Histologie-Lehrbuch und ersetzt dieses nicht. Abrunden würden das Buch noch erklärende Schemazeichnungen.  
Dich interessiert dieses Buch? Dann klicke hier!
Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete