• Artikel
  • |
  • Tanja Jähnig
  • |
  • 01.01.2000

Medizin von A bis Z - Buchstabe H

 

Hafenrundfahrt

Unter der sogenannten „Großen Hafenrundfahrt“ ist im Medizinerjargon keine Schifffahrt gemeint, sondern die digital-rektale Untersuchung. Vielen Patienten und auch Ärzten ist diese Untersuchung unangenehm, jedoch gerade bei Bauchschmerzen, rektalen Blutungen oder auch als Vorsorgen unbedingt erforderlich. Immerhin ist eine Vielzahl der Rektumkarzinome mit dem Finger tastbar!

 

Hammerexamen – Nachruf

Es wird Zeit dem „Hammerexamen“ nach sieben Jahren wieder Lebewohl zu sagen. Seit 2006 wurde die Approbationsordnung dahingegen geändert, dass Medizinstudenten statt drei Staatsexamina nun zwei ablegen mussten. Das erste nach zwei Jahren und das zweite Examen nach drei weiteren Jahren Studium und dem Praktischem Jahr. Nach vielen Protesten und Beschwerden, soll nun jedoch der zweite Abschnitt wieder in zwei Teile gesplittet werden – einen schriftlichen vor dem Praktischen Jahr und einen mündlichen danach, so dass man sich im PJ wieder gänzlich auf die praktische Ausbildung konzentrieren kann.

 

Herzalarm

Wenn man beim Mittagessen in der Cafeteria sitzt und etliche Piepers im Gleichklang anfangen zu schrillen, dann weiß man, dass mal wieder Zeit für einen „Herzalarm“ ist. Darunter versteht man, einen reanimationspflichtigen Notfall, der den Einsatz eines Reanimationsteams erforderlich macht.

 

HiWi

Während der Studienzeit ist vor allem am Ende des Monats oft Ebbe in der Tasche, so dass es sich allemal lohnt, sich nach einem Nebenjob umzusehen. Wenn man sich nicht gerade berufen fühlt in Cafés das Tablett zu schwingen, kann man an der Uni häufig einen Job als sogenannter „HiWi“ (=Wissenschaftliche Hilfskraft) auf 400€-Basis finden. Das ist nicht nur gut, um die Finanzen aufzubessern, sondern bietet auch die Möglichkeit in einem wissenschaftlichen Bereich Erfahrungen zu sammeln oder in Tutorien andere Studenten zu unterrichten.

 

 

Zurück zur Übersicht

Mein Studienort

Medizinstudenten berichten aus ihren Unistädten

Werde Lokalredakteur Die Unistädte auf Google Maps
Medizin im Ausland

Erfahrungsberichte und Tipps aus über 100 Ländern

Erfahrungsbericht schreiben Auslands-Infopakete